Sprachen

Archived - eMac: Auffinden der Seriennummer und Identifizierung Ihres Modells

If you've got an eMac computer, this article shows you how to locate the serial number and identify which eMac model you have. Although eMacs generally look the same, you can determine which model you have by your computer's serial number—so let's start by finding the serial number.

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.

Finding the serial number using Mac OS X

On most Mac OS X computers, you can easily find the serial number in the About This Mac window. See the article "About This Mac window provides computer serial number" for instructions.

Finding the serial number on the computer

Besitzer eines eMac Computers lernen in diesm Artikel, wo sich die Seriennummer befindet, und wie ihr eMac Modell identifiziert werden kann. eMacs sehen zwar im Allgemeinen gleich aus, Sie können jedoch anhand der Seriennummer Ihres Computers bestimmen, über welches Modell Sie verfügen. Fangen wir also mit dem Auffinden der Seriennummer an.

Auffinden der Seriennummer mithilfe von Mac OS X

Bei den meisten Mac OS X Computern wird die Seriennummer im Fenster "Über diesen Mac" angezeigt. Anweisungen hierzu finden Sie im Artikel "Fenster "Über diesen Mac" liefert die Seriennummer des Computers".

Auffinden der Seriennummer am Computer

Bei allen eMac Computern ist die Seriennummer im Inneren der Laufwerkstür abgedruckt. Sie sehen diese Nummer, wenn Sie das Fach des optischen Laufwerks auswerfen. Drücken Sie dazu einfach die Taste "Auswerfen" auf der Tastatur.

Indentifizieren Ihres eMac Modells

Jeder eMac verfügt über einen Konfigurationscode, mit dem er identifiziert werden kann. Dieser Code setzt sich aus den letzten drei Zeichen der Seriennummer zusammen. Wenn Sie die Seriennummer Ihres eMac gefunden haben, sehen Sie sich die letzten drei Zeichen an - dies ist der Konfigurationscode Ihres Computers. Suchen Sie Ihren Konfigurationscode einfach in der unten stehenden Liste und Sie erfahren, über welches Modell Sie verfügen.

SCG
SCH
eMac (2005)
QGM
QGN
QGP
QGQ
QGR
QGS
QGT
QGU
QJ6
QJ7
QJ8
QQJ
eMac (USB 2.0)
NM0
NM1
NM2
P9E
P9F
P9G
P9H
P9J
P9K
P9L
P9M
P9N
P9P
P9Q
P9R
P9S
PDL
PE0
PE1
PE2
PE3
PE4
PP9
PPA
PPB
Q2A
Q2B
Q2C
Q2D
Q2E
Q2F
Q2G
Q2H
Q2J
Q4C
Q4D
Q4E
Q4F
Q4G
Q4H
eMac (ATI-Grafikkarte)
LRX
LRZ
M4M
MUF
MUG
MXM
MXN
MXP
MXQ
MXR
MXS
MXT
MXU
MXV
MXW
MXX
MXY
MXZ
N4W
N9K
N9L
NCM
NCP
NT9
NTA
NUA
NUB
NUC
NUD
NUE
NUF
NUH
NUJ
NUK
eMac

All eMac computers have their serial numbers printed inside the disc drive door. You can see this number when you eject the optical drive tray; just press the Eject key on your keyboard.

Identifying which eMac model you have

Every eMac has an identifying configuration code that's made up from the last three digits of its serial number. Once you've found your eMac serial number, look at its last three characters—this is your computer's configuration code. Just match your number with the configuration codes below to find out which eMac model you have.

SCG
SCH
eMac (2005)
QGM
QGN
QGP
QGQ
QGR
QGS
QGT
QGU
QJ6
QJ7
QJ8
QQJ
eMac (USB 2.0)
NM0
NM1
NM2
P9E
P9F
P9G
P9H
P9J
P9K
P9L
P9M
P9N
P9P
P9Q
P9R
P9S
PDL
PE0
PE1
PE2
PE3
PE4
PP9
PPA
PPB
Q2A
Q2B
Q2C
Q2D
Q2E
Q2F
Q2G
Q2H
Q2J
Q4C
Q4D
Q4E
Q4F
Q4G
Q4H
eMac (ATI Graphics)
LRX
LRZ
M4M
MUF
MUG
MXM
MXN
MXP
MXQ
MXR
MXS
MXT
MXU
MXV
MXW
MXX
MXY
MXZ
N4W
N9K
N9L
NCM
NCP
NT9
NTA
NUA
NUB
NUC
NUD
NUE
NUF
NUH
NUJ
NUK
eMac
Zuletzt geändert: 09.02.2011
Hilfreich?
Ja
Nein
  • Last Modified: 09.02.2011
  • Article: HT2395
  • Views:

    320

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt