Sprachen

Archived - Anforderungen für drahtlosen Internetzugang mit AirPort

Für den drahtlosen Internet-Zugang sind eine AirPort Karte, eine AirPort Basisstation und ein Internetanbieter (ISP) erforderlich, für den Gebühren anfallen können.

Einige Internetanbieter sind nicht für AirPort geeignet. America Online (AOL) funktioniert mit der AirPort Software Version 2.0 oder höher.

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.

In einigen Konfigurationen können eventuell drahtlose Ethernet-Karten oder Basisstationen von Drittanbietern statt einer Apple AirPort-Komponente verwendet werden. Bestimmte drahtlose Ethernet-Karten von Drittanbietern sind für die AirPort Software geeignet, was besonders praktisch für ältere PowerBook Computer ist, die nicht über Steckplätze für AirPort Karten verfügen. Ein AirPort-fähiger drahtloser Computer kann sich ebenfalls in Netzwerken verschiedener 802.11-geeigneter Drittanbieter-Basisstationen anmelden. Einige drahtlose Produkte von Drittanbietern eignen sich möglicherweise für die Verwendung mit Mac OS 9 oder Mac OS X, jedoch nicht beide. Informationen zur Kompatibilität erhalten Sie beim jeweiligen Hersteller.

Bei normalem Einsatz können Sie in einem Radius von bis zu 50 Metern eine Verbindung mit einer AirPort Basisstation herstellen. Die Reichweite kann je nach Standortbedingungen unterschiedlich sein.

Zuletzt geändert: 03.12.2011
Hilfreich?
Ja
Nein
  • Last Modified: 03.12.2011
  • Article: HT2276
  • Views:

    null

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt