Sprachen

Inhalte von einem iPhone, iPad oder iPod touch auf ein neues Gerät übertragen

Mit iCloud oder iTunes können Sie Inhalte von Ihrem aktuellen iPhone, iPad oder iPod touch auf ein anderes Gerät übertragen.

iCloud-Backup verwenden

Gehen Sie wie folgt vor, falls Ihre beiden Geräte iOS 5 oder neuer verwenden und Sie über einen iCloud-Account verfügen. Falls nicht, führen Sie die unten stehenden iTunes-Schritte aus.

Sie können iCloud-Backup verwenden, um Ihr vorheriges Gerät zu sichern und das Backup dann auf einem neuen Gerät wiederherzustellen. Ihre gespeicherten Nachrichten, E-Mail-Konten, Fotos, Notizen und anderen persönlichen Einstellungen werden auf Ihr neues Gerät übertragen.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu iCloud-Backup.

iCloud-Backup aktivieren

Beginnen Sie mit der Sicherung Ihres alten Geräts in iCloud:

  1. Tippen Sie auf "Einstellungen" > "iCloud" > "Speicher & Backup".
  2. Aktivieren Sie die Funktion "iCloud-Backup".

Schließen Sie das Gerät ggf. an die Stromversorgung an, und aktivieren Sie WLAN.

Option "iCloud-Backup" aktiviert und hervorgehoben

Backup erstellen

iCloud sichert Ihr Gerät einmal täglich. So sichern Sie Ihr Gerät vor der Übertragung von Inhalten:

  1. Tippen Sie auf "Einstellungen" > "iCloud" > "Speicher & Backup".
  2. Tippen Sie auf "Backup jetzt erstellen".
  3. Warten Sie, bis die Sicherung abgeschlossen ist. Wie lange dies dauert, hängt davon ab, wie groß das Backup ist und wie schnell Ihre Internetverbindung ist.

"Backup jetzt erstellen" hervorgehoben

Neues Gerät einrichten

Wenn die Sicherung des alten Geräts abgeschlossen ist, schalten Sie das neue Gerät ein. Im Einrichtungsassistenten werden Sie aufgefordert, folgende Einstellungen vorzunehmen:

  • Ihre Sprache und Ihr Land
  • Angabe, ob die Ortungsdienste aktiviert werden sollen
  • WLAN-Netzwerk

Wenn Sie das Gerät bereits eingerichtet haben, können Sie es zurücksetzen, um den iOS-Einrichtungsassistenten erneut zu durchlaufen und eine Wiederherstellung aus dem Backup durchzuführen. Tippen Sie auf "Einstellungen" > "Allgemein" > "Zurücksetzen" > "Inhalte & Einstellungen löschen". Tun Sie dies nur, wenn Sie bereits über ein Backup verfügen.

Aus iCloud-Backup wiederherstellen

Wenn Sie gebeten werden, die Einrichtung durchzuführen:

  1. Wählen Sie "Aus iCloud-Backup wiederherstellen".
  2. Tippen Sie auf "Weiter".
  3. Geben Sie Ihre Apple-ID und Ihr Kennwort ein.

iPhone konfigurieren

Backup auswählen

Wählen Sie das Backup Ihres alten Geräts aus, und tippen Sie auf "Wiederherstellen". Warten Sie, bis das Gerät die Wiederherstellung aus dem Backup abgeschlossen hat.

Wie lange dies dauert, hängt davon ab, wie groß das Backup ist und wie schnell Ihre Internetverbindung ist.

Bildschirm zur Backup-Auswahl

Andere Inhalte aus iTunes synchronisieren

Nachdem die Wiederherstellung abgeschlossen ist, wird das Gerät neu gestartet. Sie sollten das Gerät mit iTunes verbinden, um nicht im Backup enthaltene Daten (wie Musik, Videos oder Apps, die Sie nicht im iTunes Store oder App Store gekauft haben) zu synchronisieren. Um auszuwählen, welche Inhalte synchronisiert werden, klicken Sie auf die Synchronisierungs-Tabs in iTunes.

Kennwörter eingeben

Wenn Sie ein iCloud-Backup auf einem neuen Gerät wiederherstellen, müssen Sie das Kennwort für Ihre Apple-ID, Ihren E-Mail-Account und andere Accounts sowie für Voicemail eingeben. Falls Sie Ihr Voicemail-Kennwort vergessen haben, kontaktieren Sie Ihren Mobilfunkanbieter.

Weitere Informationen

iTunes verwenden

Wenn Sie über keinen iCloud-Account verfügen oder auf Ihrem Computer einfach nur ein Backup aufbewahren möchten, können Sie iTunes verwenden, um die Inhalte auf dem Gerät zu sichern und zu übertragen.

Vorbereitung

Installieren Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem Computer und die neueste iOS-Version auf dem ursprünglichen Gerät.

Sie können kein Backup einer neueren iOS-Version auf Geräten installieren, die ältere Versionen von iOS nutzen. Falls Ihr Backup auf einem Gerät erstellt wurde, auf dem eine neuere iOS-Version installiert ist, aktualisieren Sie Ihr neues Gerät, bevor Sie die Daten übertragen. Weitere Informationen erhalten Sie unter Wiederherstellung aus einer Sicherung eines neueren Geräts nicht möglich.

Sicherung und Übertragung

Als Erstes erstellen Sie mit iTunes ein Backup Ihres alten Geräts. Sie können das Backup auch verschlüsseln, sodass die Kennwörter für Ihren E-Mail-Account, WLAN usw. übernommen werden, wenn Sie es auf das neue Gerät übertragen. Anderenfalls müssen Sie diese Kennwörter auf dem neuen Gerät wieder eingeben.

Anschließend übertragen Sie die Daten vom Gerät auf Ihren Computer.

"Backup jetzt erstellen" hervorgehoben

SIM-Karte entfernen

Falls Ihr Gerät über eine SIM-Karte verfügt, verwenden Sie das Werkzeug zum Entfernen der SIM-Karte oder eine Büroklammer, um die SIM-Karte aus dem alten Gerät zu entfernen und in das neue Gerät einzusetzen. Falls Sie von Ihrem Mobilfunkanbieter eine neue SIM-Karte erhalten haben, verwenden Sie stattdessen diese.

Lage der SIM-Karte

Das neue Gerät einrichten

Wenn die Sicherung des alten Geräts abgeschlossen ist, schalten Sie das neue Gerät ein. Im Einrichtungsassistenten werden Sie aufgefordert, folgende Einstellungen vorzunehmen:

  • Ihre Sprache und Ihr Land
  • Angabe, ob die Ortungsdienste aktiviert werden sollen
  • WLAN-Netzwerk

Falls Sie keine WLAN- oder mobile Datenverbindung haben, können Sie die Aktivierung auch durchführen, indem Sie auf "Mit iTunes verbinden" tippen.

Backup wiederherstellen

Wenn Sie aufgefordert werden, das Gerät einzurichten, wählen Sie "Aus iTunes-Backup wiederherstellen".

Bildschirm "iPhone einrichten"

Mit iTunes verbinden

Verbinden Sie das neue Gerät mit iTunes, und wählen Sie denselben Computer aus, mit dem Sie auch das Backup für Ihr aktuelles Gerät erstellt haben. iTunes fragt Sie, ob Sie eine Wiederherstellung aus dem Backup durchführen oder das Gerät als neues Gerät einrichten möchten. Wählen Sie das Backup Ihres alten Geräts aus, und tippen Sie auf "Weiter".

Wenn der Fortschrittsbalken in iTunes eine Weile pausiert, warten Sie, bis die Wiederherstellung abgeschlossen ist.

Andere Inhalte synchronisieren

Wenn die Wiederherstellung abgeschlossen ist, wird das Gerät neu gestartet und kann danach von Ihnen verwendet werden.

Lassen Sie das Gerät mit iTunes verbunden, um nicht im Backup enthaltene Inhalte zu synchronisieren (wie Musik, Videos und Apps). Um auszuwählen, welche Inhalte synchronisiert werden, klicken Sie auf die Synchronisierungs-Tabs in iTunes.

Synchronisieren

Kennwörter eingeben

Wenn Sie ein unverschlüsseltes Backup wiederhergestellt haben, müssen Sie das Kennwort für Ihre Apple-ID, Ihren E-Mail-Account und andere Accounts sowie Voicemail eingeben. Falls Sie Ihr Voicemail-Kennwort vergessen haben, kontaktieren Sie Ihren Mobilfunkanbieter.

Weitere Informationen

Zuletzt geändert: 31.07.2014
Hilfreich?
Ja
Nein
  • Last Modified: 31.07.2014
  • Article: HT2109
  • Views:

    42522
  • Rating:
    • 100.0

    (1 Antworten)

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt