Sprachen

iTunes-Mediathek durch Kopieren auf ein externes Laufwerk sichern

Sie können Ihre iTunes-Mediathek sichern, indem Sie die Mediathek in einem Ordner zusammenzulegen und diesen Ordner anschließend auf ein externes Laufwerk kopieren.

iTunes-Mediathek zusammenlegen

Sorgen Sie zuerst dafür, dass sich alle Ihre Artikel in der Mediathek an einem Speicherort befinden.

  1. Öffnen Sie die iTunes-Einstellungen:
    Mac: Wählen Sie "iTunes" > "Einstellungen".
    Windows: Wählen Sie "Bearbeiten" > "Einstellungen". Wenn Sie die Menüs nicht sehen können, erfahren Sie hier, wie Sie die iTunes-Menüs unter Windows 7 und 8 aktivieren.
  2. Klicken Sie auf "Erweitert".
  3. Vergewissern Sie sich, dass die Option "Beim Hinzufügen zur Mediathek Dateien in den iTunes-Medienordner kopieren" aktiviert ist.

    Wenn Sie diese Option auswählen und Dateien zu iTunes hinzufügen, speichert iTunes Kopien der Originaldateien im iTunes-Medienordner. Die Originaldateien bleiben am ursprünglichen Speicherort.

    Wenn Sie Platz auf Ihrem Computer sparen möchten, können Sie die Originaldateien löschen, nachdem Sie überprüft haben, dass sie sich im Ordner "iTunes Media" befinden.

  4. Klicken Sie auf "OK".
  5. Wählen Sie "Ablage" > "Mediathek" > "Mediathek organisieren".
  6. Wählen Sie die Option "Dateien zusammenlegen".
  7. Klicken Sie auf "OK".

    Wenn Sie die Option zum Kopieren der Dateien ursprünglich nicht aktiviert hatten, wird iTunes die Dateien außerhalb des Ordners "iTunes Media" vom ursprünglichen Speicherort in den iTunes-Medienordner kopieren. Um Speicherplatz auf der Festplatte zu sparen, können Sie nach der Überprüfung, dass die Dateien verschoben und gesichert wurden, die Originaldateien löschen.

iTunes-Ordner auf Ihr externes Laufwerk kopieren

Gehen Sie wie folgt vor, um alle Artikel in Ihrer iTunes-Mediathek (einschließlich der iTunes-Mediatheksdatei mit allen Ihren Wiedergabelisten, Zählerständen, Bewertungen und anderen Daten) auf Ihre externe Festplatte zu kopieren:

  1. Beenden Sie iTunes.
  2. Suchen Sie das externe Laufwerk.
    Mac: Auf dem Schreibtisch oder in der Seitenleiste des Finders.
    Windows: Unter "Arbeitsplatz".
  3. Suchen Sie Ihren iTunes-Ordner: Standardmäßig befindet sich dieser unter:
    Mac: Finder > Benutzername > Musik
    Windows XP: \Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Eigene Dokumente\Eigene Musik\
    Windows Vista: \Users\Benutzername\Eigene Musik\
    Windows 7 oder 8: \Users\Benutzername\Music\
  4. Wenn sich der iTunes-Ordner nicht am oben genannten Standardort befindet, suchen Sie den iTunes-Ordner wie folgt:

    1. Öffnen Sie die iTunes-Einstellungen:
      Mac: Wählen Sie "iTunes" > "Einstellungen".
      Windows: Wählen Sie "Bearbeiten" > "Einstellungen".
    2. Klicken Sie auf "Erweitert".
    3. Der Speicherort Ihres iTunes-Ordners wird im Feld für den "Speicherort von 'iTunes Media'" aufgeführt.
  5. Ziehen Sie den iTunes-Ordner auf Ihr externes Laufwerk. Dieser Vorgang kann je nach Anzahl der Artikel eine Weile dauern.
  6. Wenn die Übertragung abgeschlossen ist, wurde Ihre iTunes-Mediathek erfolgreich auf Ihre externe Festplatte kopiert.

Backup Ihrer iTunes-Mediathek wiederherstellen

Wenn Sie Ihre gesicherte iTunes-Mediathek von Ihrer externen Festplatte auf dem Computer wiederherstellen müssen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Beenden Sie iTunes.
  2. Suchen Sie das externe Laufwerk. 
    Mac: Auf dem Schreibtisch oder in der Seitenleiste des Finders. 
    Windows: Unter "Arbeitsplatz".
  3. Ziehen Sie den iTunes-Ordner (den Sie zuvor gesichert haben) von Ihrem externen Laufwerk an den gewünschten Speicherort auf der internen Festplatte. Es wird empfohlen, den Standardspeicherort für den iTunes-Ordner zu wählen. Dieser lautet:
    Mac: Finder > Benutzername > Musik
    Windows XP: \Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Eigene Dokumente\Eigene Musik\
    Windows Vista: \Users\Benutzername\Eigene Musik\
    Windows 7 oder 8: \Users\Benutzername\Music\
  4. Öffnen Sie bei gedrückter Wahltaste (Mac) bzw. Umschalttaste (Windows) das Programm iTunes.
  5. Wenn die Meldung "iTunes-Mediathek wählen" angezeigt wird, klicken Sie auf die Taste "Wählen".
  6. Wählen Sie den iTunes-Ordner aus, den Sie gerade auf die interne Festplatte verschoben haben.
  7. Klicken Sie auf "Auswählen" (Mac OS X) oder "Öffnen" (Windows).
  8. Wählen Sie dann die iTunes-Mediatheksdatei darin.

Nach Ausführung dieser Schritte wird iTunes geöffnet und Ihre iTunes-Mediathek wiederhergestellt.

Weitere Informationen

Wichtig: Informationen zu Produkten, die nicht von Apple hergestellt wurden, werden zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und stellen keine Empfehlung oder Billigung seitens Apple dar. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Hersteller.

Zuletzt geändert: 24.10.2014
Hilfreich?
Ja
Nein
  • Last Modified: 24.10.2014
  • Article: HT1751
  • Views:

    null

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt