Sprachen

Archiviert - Anschließen des iPod via USB

Mit Mac OS X 10.3.4 (oder neuer) oder mit Windows XP oder Windows 2000 können Sie jeden iPod, der über einen Dock-Anschluss verfügt, an Ihren USB 2.0 Anschluss anschließen.

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.

Hierzu gehören die folgenden Modelle:

  • iPod (fünfte Generation) 
  • iPod nano
  • iPod mit Farbdisplay (früher iPod photo)
  • iPod mini (Second Generation)
  • iPod mini
  • iPod (Click Wheel)
  • iPod (Dock-Anschluss)

Wenn Sie sich nicht sicher sind, über welches iPod Modell Sie verfügen, finden Sie weitere Informationen im Artikel "iPod: Unterscheiden der Modelle".

Hinweis: Für das Original iPod (Dock-Anschluss) Modell ist ein zusätzliches Kabel zum Aufladen erforderlich, wenn das Gerät am USB 2.0 Anschluss angeschlossen ist.

Klicken Sie hier, um eine Aufstellung der iPod Systemvoraussetzungen anzuzeigen.

USB 1.1

Nicht alle Computer haben USB 2.0 Anschlüsse. Wenn Ihr Computer USB 1.1 Anschlüsse hat, können Sie mit diesem Computer den iPod nano oder den iPod shuffle verwenden. Wenn Sie einen iPod haben, der Dateien via FireWire übertragen kann, empfiehlt es sich, den FireWire Anschluss (falls verfügbar) und ein iPod Dock Connector-auf-FireWire Kabel zu verwenden.

Eine USB-Verbindung mit niedriger Leistung (Low-Power-USB-Anschluss) - wie der Anschluss an der Tastatur oder ein über den Bus gesteuerter Hub - kann mit dem iPod nicht verwendet werden.

Prüfen der technischen Daten Ihres Computers

Wenn Sie einen Windows kompatiblen PC haben, sehen Sie in der Dokumentation zum Computer nach, ob er über USB 1.1 oder USB 2.0 verfügt. In einigen Fällen finden Sie diese Informationen auch auf der Web-Site des Herstellers.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, über welchen USB-Anschlusstyp Ihr Mac verfügt, sehen Sie entweder im mitgelieferten Handbuch nach oder auf der Seite mit den technischen Daten für Ihren Computer.

Bei Mac OS X 10.2.8 können Sie USB 2.0 auch verwenden, wenn Sie das neuste iPod Aktualisierungsprogramm installiert haben.

Hinweise

  1. Wenn Sie vorübergehend keinen Zugang zum Stromnetz haben und Ihren iPod mini aufladen müssen, können Sie ihn auch mit einem High-Power USB 1.1 Anschluss Ihres Computers verbinden. Allerdings dauert in diesem Fall das Aufladen der Batterie länger.
  2. Wenn Sie keinen Zugang zum Stromnetz haben und Ihren iPod nano aufladen müssen, können Sie falls verfügbar ein iPod Dock Connector-auf-FireWire Kabel zum Anschließen an Ihren Computer verwenden. Eine Synchronisierung ist hiermit allerdings nicht möglich.
Zuletzt geändert: 06.12.2011
Hilfreich?
Ja
Nein
  • Zuletzt geändert: 06.12.2011
  • Artikel: HT1584
  • Aufrufe:

    1029
  • Bewertung:
    • 20.0

    (1 Antworten)

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt