Sprachen

iTunes für Mac: Den Ordner "iTunes Media" verschieben

Hier erfahren Sie, wie Sie den Ordner "iTunes Media" auf dem Mac an einen anderen Speicherort verschieben können.

Wenn Ihre Festplatte nach dem Laden Ihrer Medien in iTunes beinahe voll ist oder Sie Ihre Mediendateien auf eine andere Festplatte verschieben möchten, gehen Sie wie folgt vor, um Ihre Medien zu verschieben und dennoch alle Wiedergabelisten, Bewertungen und den Wiedergabeverlauf zu behalten.

Hinweise

  • Gehen Sie wie in diesem Artikel beschrieben vor, um den Ordner "iTunes Media" auf einen Windows-PC zu verschieben.
  • Wenn Sie Ihre iTunes-Mediathek mithilfe von iTunes 8 oder einer älteren Version angelegt haben, heißt der Ordner "iTunes Media" möglicherweise "iTunes Music".

Bevor Sie beginnen, wählen Sie diese Option, damit Ihr Ordner "iTunes Media" automatisch verwaltet wird:

  1. Wählen Sie "iTunes" > "Einstellungen".
  2. Klicken Sie auf die Taste "Erweitert".
  3. Wählen Sie "iTunes-Medienordner automatisch verwalten".

  4. Klicken Sie auf "OK".

Hinweis: Wenn Sie Ihre Medien auf eine externe Festplatte verschieben, müssen Sie dieses Laufwerk an Ihren Computer anschließen, um auf Ihre Dateien zugreifen zu können. Denken Sie daran, Sicherungskopien Ihrer Medien in iTunes zu erstellen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihren Ordner "iTunes Media" auf ein neues Laufwerk zu verschieben, und Ihre Mediathek mit dem neuen Speicherort zusammenzulegen:

  1. Öffnen Sie iTunes.
  2. Wählen Sie "iTunes" > "Einstellungen".
  3. Klicken Sie auf die Taste "Erweitert".
  4. Klicken Sie im Bereich "Speicherort von 'iTunes Media'" auf die Taste "Ändern". Das Fenster "Speicherort des iTunes-Medienordners ändern" wird angezeigt.
  5. Wählen Sie, wo Sie Ihren neuen iTunes-Medienordner speichern möchten.
    Hinweis: Ihr iTunes-Medienordner heißt "iTunes Media" und befindet sich in "~/Music/iTunes/" (die Tilde "~" steht für Ihren Benutzerordner).
  6. Klicken Sie im Fenster "Speicherort des iTunes-Medienordners ändern" auf die Taste "Neuer Ordner". Das Fenster "Neuer Ordner" wird angezeigt.
  7. Geben Sie den Namen des neuen iTunes-Medienordners ein.
  8. Klicken Sie auf "Erstellen".
  9. Klicken Sie im Fenster "Speicherort des iTunes-Medienordners ändern" auf "Öffnen".
  10. Klicken Sie im Fenster "Erweitert" auf "OK".
  11. iTunes 9 oder neuer: Wählen Sie "Ablage" > "Mediathek" > "Mediathek verwalten".
    iTunes 7 oder iTunes 8 für Mac: Wählen Sie "Ablage" > "Mediathek" > "Mediathek zusammenlegen".
  12. Wählen Sie anschließend im Fenster "Mediathek verwalten" (bzw. "Mediathek zusammenlegen") die Option "Dateien zusammenlegen" aus.
  13. Klicken Sie auf "OK".  
    Wichtig: Alle Ihre Mediendateien sollten automatisch an den neuen Speicherort kopiert werden. Es muss genügend Speicherplatz vorhanden sein, damit alle Ihre Mediendateien kopiert werden können.
  14. Nachdem der Ordner kopiert wurde, suchen Sie Ihren ursprünglichen iTunes-Medienordner, und ziehen Sie ihn in den Papierkorb.
    Wichtig
    : Entfernen Sie nicht die iTunes-Mediatheksdateien, die sich womöglich am gleichen Ort befinden wie der Ordner "iTunes Media". Erfahren Sie mehr über iTunes-Mediatheksdateien.
  15. Beenden Sie iTunes, und öffnen Sie iTunes erneut.
    • Wenn die Warnmeldung "Der Ordner, der 'iTunes Library' enthält, wurde nicht gefunden. Er wird jedoch benötigt. Bitte wählen oder erstellen Sie eine neue iTunes-Mediathek." angezeigt wird, haben Sie womöglich die iTunes-Mediatheksdateien verschoben. Sie sollten Sie aus dem Papierkorb zurück an ihre ursprüngliche Stelle verschieben.
    • Wenn beim Öffnen und Schließen von iTunes nicht die oben genannte Warnmeldung angezeigt wird, leeren Sie den Papierkorb.

 

Zuletzt geändert: 18.01.2014
Hilfreich?
Ja
Nein
  • Last Modified: 18.01.2014
  • Article: HT1449
  • Views:

    51378
  • Rating:
    • 100.0

    (1 Antworten)

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt