Sprachen

Archived - Eigene Medien in iTunes sichern

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie Ihre iTunes-Mediathek, Wiedergabelisten und im iTunes Store gekauften Inhalte (einschließlich im App Store erworbener Apps) sichern können.

 

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.

In iTunes 10.4 oder neuer sind die folgenden Optionen verfügbar:

 

Mit iTunes 10.3 oder früher können Sie Ihre iTunes-Mediathek auch auf CD oder DVD sichern. Lesen Sie diesen Artikel, wenn Sie iTunes 5 oder 6 verwenden. 

Auf Sicherungsmedium sichern

Mit der Funktion "Auf Sicherungsmedium sichern" können Sie Ihre Medien auf einer leeren CD oder DVD sichern. Wenn Sie Ihre Daten gesichert haben, verwendet iTunes das Sicherungsmedium (oder die Sicherungsmedien) automatisch für die Wiederherstellung Ihrer iTunes-Mediathek.

Um eine CD (CD-R oder CD-RW) brennen zu können, muss Ihr Computer über einen kompatiblen CD-Brenner verfügen. Um eine DVD (DVD-R oder DVD-RW) brennen zu können, muss Ihr Computer über einen kompatiblen DVD-Brenner verfügen. Überprüfen Sie in den iTunes-Einstellungen, ob das Laufwerk kompatibel ist. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus.

Hinweis: Um die Anzahl der für eine Sicherung benötigten Sicherungsmedien zu reduzieren, können in iTunes inkrementelle Sicherungen (nur der Elemente, die seit der letzten Sicherung hinzugefügt oder geändert wurden) durchgeführt werden.

 

So erstellen Sie ein Sicherungsmedium

  1. Wählen Sie "Ablage" > "Mediathek" > "Auf Sicherungsmedium sichern".
  2. Wählen Sie im angezeigten Dialog die gewünschte Option, und klicken Sie auf "Weiter".

    Sie können zwischen folgenden Optionen wählen:
    • Die gesamte iTunes-Mediathek und die Wiedergabelisten sichern
    • Nur gekaufte Artikel aus dem iTunes Store sichern

    Unabhängig davon, welche der beiden Optionen Sie wählen, können Sie außerdem die Option "Nur die Artikel sichern, die seit dem letzten Backup hinzugefügt oder geändert wurden" aktivieren, um eine inkrementelle Sicherung durchzuführen. Abschließend können Sie Laufwerkseinstellungen vornehmen, um z. B. festzulegen, welches optische Laufwerk und welche Brenngeschwindigkeit verwendet werden sollen.

  3. Legen Sie eine leeres Medium (CD oder DVD) in das optische Laufwerk Ihres Computers ein. iTunes überprüft das Medium und startet den Brennvorgang.

  4. Hinweis: Wenn die Kapazität des eingelegten Mediums nicht ausreicht, um alle zu sichernden Inhalte aufzunehmen, werden Sie gefragt, ob die Sicherung auf mehreren Medien erfolgen soll.
  5. Dialog 'Nicht alle Objekte in der Datei passen auf ein einzelnes Medium'

  6. Klicken Sie auf "Fortfahren", um den Brennvorgang zu starten.  iTunes brennt alle Objekte, die auf das Medium passen, auf das Medium, und fordert Sie dann auf, weitere Medien einzulegen, um den Brennvorgang mit den verbleibenden Dateien fortsetzen zu können.
  7. Hinweise:  

    • Wenn sich in Ihrer iTunes-Mediathek eine Datei befindet, die zu groß für eine leere CD ist, werden Sie in iTunes aufgefordert, stattdessen eine leere DVD einzulegen.
    • Werfen Sie während des Sicherungsvorgangs das Medium nicht aus.
    • Von der Website Audible.com gekaufte gesprochene Programme werden nicht gesichert.
    • Mit der iTunes Backup-Funktion erstellte Medien können nur zur Wiederherstellung genutzt werden; sie können nicht in einem CD- oder DVD-Player abgespielt werden.

 

Von einer Sicherungskopie wiederherstellen

  1. Öffnen Sie iTunes.
  2. Legen Sie die Sicherungskopie ein.
  3. iTunes fragt Sie, ob Sie eine Wiederherstellung von diesem Medium ausführen möchten. Klicken Sie auf "Wiederherstellen".

 

Additional Information

Nachfolgend werden folgende Themen behandelt:

 

Die Funktion "Auf Sicherungsmedium sichern" sichert folgende Dateien aus Ihrer iTunes-Mediathek:

  • Programme
  • Hörbücher
  • Spiele
  • Filme
  • Musik
  • Musikvideos
  • Podcasts
  • Klingeltöne
  • TV-Sendungen

Wichtig: Der Hinweis auf Websites und Produkte Dritter dient ausschließlich informativen Zwecken und ist weder als Billigung noch als Empfehlung zu verstehen Apple übernimmt keine Verantwortung in Bezug auf die Auswahl, Leistung oder Verwendung von Informationen oder Produkten, die auf Websites Dritter angeboten werden. Apple stellt seinen Kunden diese Informationen nur als Serviceleistung zur Verfügung. Apple hat die Informationen, die auf diesen Sites angeboten werden, nicht geprüft und macht keine Angaben in Bezug auf deren Korrektheit und Zuverlässigkeit. Die Verwendung aller Informationen und Produkte, die im Internet angeboten werden, unterliegt bestimmten Risiken; Apple übernimmt diesbezüglich keine Verantwortung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Websites Dritter von Apple unabhängig sind und dass Apple keine Kontrolle über den Inhalt dieser Websites hat. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Hersteller.

Zuletzt geändert: 08.09.2011
Hilfreich?
Ja
Nein
  • Last Modified: 08.09.2011
  • Article: HT1382
  • Views:

    8845
  • Rating:
    • 20.0

    (1 Antworten)

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt