Sprachen

iTunes für Windows: Den Ordner "iTunes Media" verschieben

Hier erfahren Sie, wie Sie den Ordner "iTunes Media" auf dem Windows-PC an einen anderen Speicherort verschieben können.

Hinweise:

  • Informationen zum Verschieben des Ordners "iTunes Media" auf einem Mac finden Sie unter iTunes für Mac: Den Ordner "iTunes Media" verschieben.
  • Wenn Ihre iTunes-Mediathek ursprünglich in iTunes 8 oder früher erstellt wurde, heißt der Ordner "iTunes Media" möglicherweise "iTunes Music".

Falls Ihre Festplatte nach dem Laden der Musik und anderer Medien in iTunes beinahe voll ist oder wenn Sie Ihre Musik- und Mediendateien auf eine andere Festplatte in Ihrem System bewegen möchten, führen Sie folgende Schritte aus, um diese Dateien zu verschieben und gleichzeitig alle Wiedergabelisten, Bewertungen und den Wiedergabeverlauf beizubehalten.

Stellen Sie zunächst sicher, dass die Option "iTunes-Medienordner automatisch verwalten" in den iTunes-Einstellungen aktiviert ist:

  1. Öffnen Sie iTunes.
  2. Wählen Sie "Bearbeiten" > "Einstellungen".
  3. Klicken Sie im Fenster "Einstellungen" auf die Registerkarte "Erweitert".
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "iTunes-Medienordner automatisch verwalten".

    Option

  5. Klicken Sie auf "OK".

Führen Sie daraufhin die nächsten Schritte aus, um den Speicherort des iTunes-Medienordners in das neue Laufwerk zu ändern und die Mediathek am neuen Speicherort zusammenzulegen. Bei diesem Vorgang werden nicht nur die Audio- und Mediendateien an den neuen Ort kopiert, sondern es bleiben auch Ihre Bewertungen und Wiedergabelisten intakt.

Hinweis: Wenn Sie Ihre Mediathek auf ein externes Laufwerk verlagern, müssen Sie das Laufwerk anschließen und einschalten, bevor Sie iTunes öffnen. Andernfalls fordert iTunes Sie auf, entweder die Mediathek zu suchen oder eine neue Mediathek zu erstellen (was zu einer leeren Mediathek führt). Unabhängig davon ist es immer gut, Sicherungskopien Ihrer Medien in iTunes anzufertigen, um darauf zurückgreifen zu können.

  1. Öffnen Sie iTunes.
  2. Wählen Sie im Menü "Bearbeiten" die Option "Einstellungen".
  3. Klicken Sie im Fenster "Einstellungen" auf die Registerkarte "Erweitert".
  4. Klicken Sie neben dem Bereich "Speicherort von iTunes Media'" auf die Schaltfläche "Ändern".
  5. Navigieren Sie im daraufhin angezeigten Fenster "Speicherort des Medienordners ändern" zu dem Speicherort, an dem Sie Ihren neuen Medienordner erstellen möchten.

    Zum gewünschten neuen Speicherort des Medienordners navigieren

    Tipp: Klicken Sie unter Windows Vista und Windows 7 zur Navigation auf die Dreiecke neben den Ordnern und Laufwerken. In Windows Vista lautet der Standardspeicherort: \Benutzername\Music\iTunes. In Windows 7 lautet der Standardspeicherort: \Benutzername\Music\iTunes.

    Klicken Sie zum Navigieren unter Windows XP und Windows 2000 auf die Pluszeichen neben Ordnern und Laufwerken. Der Standardspeicherort lautet \Documents and Settings\Benutzername\My Documents\My Music\iTunes.

  6. Klicken Sie im Fenster "Speicherort des Medienordners ändern" auf die Schaltfläche "Neuen Ordner erstellen".
  7. Geben Sie den Namen des neuen iTunes-Medienordners ein.
  8. Klicken Sie im Fenster "Speicherort des Medienordners ändern" auf "OK". Klicken Sie im Fenster "Erweitert" auf "OK".
  9. iTunes 9 und 10:
    Wählen Sie "Datei" > "Mediathek" > "Mediathek verwalten".
    iTunes 8:
    Wählen Sie "Datei" > "Mediathek" > "Mediathek zusammenlegen".
    iTunes 7 oder früher:
    Wählen Sie "Erweitert" > "Mediathek zusammenlegen".
  10. Es wird eine Meldung angezeigt.
    iTunes 9 und 10:
    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Dateien zusammenlegen", und klicken Sie auf "OK".


    iTunes 8 oder früher:
    Klicken Sie auf "Zusammenlegen".
    Schaltfläche

    Wichtig: Bei dieser Aktion werden alle Musik- und anderen Mediendateien an den neuen Speicherort kopiert. Es muss genügend Speicherplatz vorhanden sein, damit alle Dateien kopiert werden können.

  11. Nachdem der Ordner kopiert wurde, suchen Sie den ursprünglichen iTunes-Medienordner und ziehen ihn in den Papierkorb. Wichtiger Hinweis: Entfernen Sie nicht die iTunes-Mediatheksdateien, die sich womöglich am gleichen Ort befinden wie der Ordner "iTunes Media". Weitere Informationen zu iTunes-Mediatheksdateien finden Sie unter Was sind die iTunes-Mediatheksdateien?
  12. Beenden Sie iTunes, und öffnen Sie es erneut.
    • Wenn die Warnmeldung "Der Ordner, der 'iTunes Library.itl' enthält, wurde nicht gefunden. Er wird jedoch benötigt. Bitte wählen oder erstellen Sie eine neue iTunes-Mediathek." angezeigt wird, haben Sie vermutlich die iTunes-Mediatheksdateien verschoben. Verschieben Sie sie in diesem Fall aus dem Papierkorb zurück an ihren ursprünglichen Speicherort.
    • Wenn beim Öffnen und Schließen von iTunes nicht die oben genannte Warnmeldung angezeigt wird, leeren Sie den Papierkorb.

Wichtig: Informationen zu Produkten, die nicht von Apple hergestellt wurden, werden zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und stellen keine Empfehlung oder Billigung seitens Apple dar. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Hersteller.

Zuletzt geändert: 23.05.2013
Hilfreich?
Ja
Nein
  • Last Modified: 23.05.2013
  • Article: HT1364
  • Views:

    44171
  • Rating:
    • 100.0

    (1 Antworten)

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt