Sprachen

iPod-Modelle bestimmen

Mithilfe dieses Dokuments können Sie das von Ihnen verwendete iPod-Modell bestimmen.

Um sicherzustellen, dass Ihr Mac oder PC mit Ihrem iPod kompatibel ist, überprüfen Sie die Systemvoraussetzungen für Ihren iPod.

Sie können Ihr iPod-Modell anhand folgender Kriterien bestimmen:

  • Wird der iPod über ein Multi-Touch-Display, Control Pad, Click Wheel, Touch Wheel, Scroll Wheel oder über Apple Earphones mit Fernbedienung gesteuert?
  • Wie viel Speicherkapazität hat der iPod?
  • Hat der iPod ein Farb- oder Schwarz-Weiß-Display?
  • Hat der iPod einen Dock Connector?
  • Hat der iPod einen Clip?
  • Hat der iPod eine integrierte Kamera?
iPod touch in sechs Farben iPod touch (5. Generation) 2014-06 Multi-Touch-Display 16 GB
  iPod touch (5. Generation, 16 GB, Mitte 2013) 2013-05 Multi-Touch-Display 16 GB
iPod nano (7. Generation) 2012-10 Multi-Touch-Display 16 GB
  iPod touch (5. Generation) 2012-10 Multi-Touch-Display 32 GB oder 64 GB
  iPod touch (4. Generation) 2012-10 Multi-Touch-Display 16 GB
iPod touch (4. Generation) 2011-10 Multi-Touch-Display 8 GB, 32 GB oder 64 GB
iPod touch (4. Generation) 2010-09 Multi-Touch-Display 8 GB, 32 GB oder 64 GB
iPod nano (6. Generation) 2010-09 Multi-Touch-Display 8 GB oder 16 GB
iPod shuffle (4. Generation) 2010-09 Control Pad 2 GB
iPod shuffle (3. Generation, Ende 2009) 2009-09 Apple Earphones mit Fernbedienung 2 GB oder 4 GB
iPod classic 160 GB (Ende 2009) 2009-09 Click Wheel 160 GB
iPod touch (3. Generation) 2009-09 Multi-Touch-Display 32 GB oder 64 GB
iPod nano (5. Generation) 2009-09 Click Wheel 8 GB oder 16 GB
iPod shuffle (3. Generation) 2009-03 Apple Earphones mit Fernbedienung 4 GB
iPod classic 2008-09 Click Wheel 120 GB
iPod touch (2. Generation) 2008-09 Multi-Touch-Display 8 GB, 16 GB oder 32 GB
iPod nano (4. Generation) 2008-09 Click Wheel 8 GB oder 16 GB
iPod shuffle (2. Generation, Anfang 2008) 2008-02 Control Pad 2 GB
iPod touch 2008-02 Multi-Touch-Display 32 GB
iPod touch 2007-09 Multi-Touch-Display 8 GB oder 16 GB
iPod classic 2007-09 Click Wheel 80 GB oder 160 GB
iPod nano (3. Generation) 2007-09 Click Wheel 4 GB oder 8 GB
iPod shuffle (2. Generation) 2006-09 Control Pad 1 GB
iPod (5. Generation, Ende 2006) 2006-09 Click Wheel 30 GB oder 80 GB
iPod nano (2. Generation) 2006-09 Click Wheel 2 GB, 4 GB oder 8 GB
iPod nano 2006-02 Click Wheel 1 GB
iPod (5. Generation) 2005-10 Click Wheel 30 GB oder 60 GB
iPod nano 2005-09 Click Wheel 2 GB oder 4 GB
iPod mit Farbdisplay 2005-06 Click Wheel 20 GB oder 60 GB
iPod photo
(auch als iPod mit Farbdisplay bezeichnet)
2005-02 Click Wheel 30 GB
iPod mini (2. Generation) 2005-02 Click Wheel 4 GB oder 6 GB
iPod shuffle 2005-01 Control Pad 512 MB oder 1 GB
iPod photo
(auch als iPod mit Farbdisplay bezeichnet)
2004-10 Click Wheel 40 GB oder 60 GB
iPod (Click Wheel) 2004-07 Click Wheel 20 GB oder 40 GB
iPod mini 2004-01 Click Wheel 4 GB
iPod (Dock Connector) 2003-09 Touch Wheel 20 GB oder 40 GB
iPod (Dock Connector) 2003-04 Touch Wheel 10 GB, 15 GB oder 30 GB
iPod (Touch Wheel) 2002-07 Touch Wheel 10 GB oder 20 GB
iPod (Scroll Wheel) 2002-03 Scroll Wheel 10 GB
iPod (Scroll Wheel) 2001-10 Scroll Wheel 5 GB

Festplattengröße des iPod bestimmen

So bestimmen Sie die Festplattengröße des iPod:

  • Wählen Sie "Hauptmenü" > "Einstellungen" > "Info" (tippen Sie auf dem iPod touch auf "Einstellungen" > "Allgemein" > "Info").
  • Bei einigen Modellen ist die Festplattengröße unten in das Metallgehäuse eingraviert.

So bestimmen Sie Ihr Modell

Anhand der folgenden externen Unterscheidungsmerkmale können Sie feststellen, um welches Modell es sich bei Ihrem iPod handelt.

iPod touch (5. Generation)

Der iPod touch (5. Generation) ist mit einer Speicherkapazität von 16 GB, 32 GB oder 64 GB erhältlich. Die Modelle mit einer Speicherkapazität von 16 GB, 32 GB und 64 GB sind in fünf Farben erhältlich und beinhalten die iSight-Kamera und die FaceTime HD-Kamera. Die 32-GB- und 64-GB-Modelle verfügen auch über iPod touch loop.

Der iPod touch (5. Generation, 16 GB, Mitte 2013) ist nur mit 16 GB in Silber erhältlich und hat eine FaceTime HD-Kamera.

iPod nano (7. Generation)

Der iPod nano (7. Generation) ist in acht Farben und mit einer Speicherkapazität von 16 GB erhältlich.

iPod touch (4. Generation)

Der iPod touch (4. Generation) ist mit einer Speicherkapazität von 8 GB, 16 GB, 32 GB oder 64 GB erhältlich. Er verfügt über zwei integrierte Kameras und ist in Weiß und Schwarz erhältlich.

iPod touch (4. Generation)

iPod nano (6. Generation)

Der iPod nano (6. Generation) ist in sechs Farben und mit einer Speicherkapazität von 8 GB oder 16 GB erhältlich.

Der iPod nano (PRODUCT) RED Special Edition ist nur im Apple Store und mit einer Speicherkapazität von 8 GB oder 16 GB erhältlich. Ein Teil des Erlöses aus dem Verkauf jedes iPod nano (PRODUCT) RED Special Edition kommt direkt dem Global Fund zur Bekämpfung von HIV/Aids in Afrika zugute.

iPod shuffle (4. Generation)

Der iPod shuffle (4. Generation) ist in fünf Farben und mit einer Speicherkapazität von 2 GB erhältlich.

iPod shuffle (3. Generation, Ende 2009)

Der iPod shuffle (3. Generation, Ende 2009) ist in 5 Farben und mit einer Speicherkapazität von 2 GB oder 4 GB erhältlich.

Der iPod shuffle (3. Generation, Ende 2009) ist – nur im Apple Store – ebenfalls als 4-GB-Modell in der Special Limited Edition erhältlich. Das Gehäuse besteht aus Edelstahl.

iPod shuffle aus poliertem Edelstahl

iPod classic 160 GB (Ende 2009)

Der iPod classic 160 GB (Ende 2009) ist ein festplattenbasierter iPod mit Click Wheel und einem großen Breitbild-Farbdisplay, auf dem Fotos und Videos angezeigt werden können. Er lässt sich wie andere Modelle auch über USB synchronisieren. Der iPod classic ist in Silber und Schwarz erhältlich. Er verfügt zudem über ein Gehäuse aus anodisiertem Aluminium und poliertem Edelstahl.

iPod touch (3. Generation)

Der iPod touch (3. Generation) verfügt über ein 3,5" großes (Diagonale) Breitbild-Multi-Touch-Display und ein 32-GB- oder 64-GB-Flash-Laufwerk. Über WLAN können Sie mit Safari im Internet surfen oder sich YouTube-Videos ansehen. Sie können auf dem iPod touch auch Musiktitel im iTunes Wi-Fi Music Store suchen, probehören und kaufen.

Der iPod touch (3. Generation) lässt sich mit einen schnellen Blick auf die Rückseite von einem iPod touch (2. Generation) unterscheiden. In dem Text unter der Gravur finden Sie die Modellnummer. Beim iPod touch (2. Generation) handelt es sich um das Modell A1288, beim iPod touch (3. Generation) um das Modell A1318.

iPod nano (5. Generation)

Der iPod nano (5. Generation) ist mit einer Speicherkapazität von 8 GB oder 16 GB und in 9 verschiedenen Farben erhältlich.

Der iPod nano (5. Generation) unterscheidet sich durch die folgenden Merkmale von früheren iPod nano-Modellen:

  • längeres Display im Vergleich zum iPod nano (4. Generation)
  • poliertes, anodisiertes Aluminiumgehäuse
  • integrierte Kamera und Mikrofon auf der Rückseite des Geräts

iPod shuffle (3. Generation)

Der iPod shuffle (3. Generation) ist mit einem einzelnen 3-Positionen-Schalter ausgestattet, mit dem man, ähnlich dem Original-iPod shuffle, zwischen den Positionen "Aus", "Normale Reihenfolge " und "Shuffle" umschalten kann. Er verfügt außerdem über einen Kopfhöreranschluss, der auch zum Anschließen an einen USB-Anschluss eines Computers verwendet werden kann, sowie über einen Clip, ähnlich dem iPod shuffle (2. Generation). Der iPod shuffle (3. Generation) ist kleiner als seine zwei Vorgängermodelle und verfügt im Gegensatz zu den vorherigen iPod shuffle-Generationen, die mit zwei Statusanzeigen ausgestattet waren, nur über eine Statusanzeige.

iPod classic (120 GB)

Der iPod classic (120 GB) ist ein festplattenbasierter iPod mit Click Wheel und einem großen Breitbild-Farbdisplay, auf dem Fotos und Videos angezeigt werden können. Er lässt sich wie andere Modelle auch über USB synchronisieren. Der iPod classic ist in Silber und Schwarz erhältlich. Er verfügt zudem über ein Gehäuse aus anodisiertem Aluminium und poliertem Edelstahl.

iPod touch (2. Generation)

Der iPod touch (2. Generation) verfügt über ein 3,5 Zoll großes (Diagonale) Breitbild-Multi-Touch-Display und ein Flash-Laufwerk mit 8, 16 oder 32 GB. Über WLAN können Sie mit Safari im Internet surfen oder sich YouTube-Videos ansehen. Sie können auf dem iPod touch auch Musiktitel im iTunes Wi-Fi Music Store suchen, probehören und kaufen.

Der iPod touch (2. Generation) kann von vorhergehenden iPod touch-Modellen durch seine besondere Form und die ovale Antennenabdeckung in der oberen Ecke hinten links unterschieden werden.

iPod touch

Der iPod touch verfügt über ein 3,5 Zoll großes (Diagonale) Breitbild-Multi-Touch-Display und ein Flash-Laufwerk mit 8, 16 oder 32 GB. Auf dem allerersten WLAN-iPod können Sie mit Safari im Internet surfen oder sich YouTube-Videos ansehen. Sie können auf dem iPod touch auch Musiktitel im iTunes Wi-Fi Music Store suchen, probehören und kaufen.

iPod classic

Der iPod classic ist ein festplattenbasierter iPod (80 GB oder 160 GB) mit Click Wheel und einem großen Breitbild-Farbdisplay, auf dem Fotos und Videos angezeigt werden können. Er lässt sich wie andere Modelle auch über USB synchronisieren. Der iPod classic ist in Silber und Schwarz erhältlich. Er verfügt zudem über ein Gehäuse aus anodisiertem Aluminium und poliertem Edelstahl.

Sie können den iPod classic anhand der letzten drei Stellen der Seriennummer vom iPod (5. Generation) unterscheiden. Die letzten drei Stellen der Seriennummer des iPod classic lauten entweder Y5N, YMU, YMV oder YMX.

iPod nano (4. Generation)

Der iPod nano (4. Generation) ist mit einer Speicherkapazität von 8 GB oder 16 GB und in 9 verschiedenen Farben erhältlich.

Der iPod nano (4. Generation) unterscheidet sich durch die folgenden Merkmale von früheren iPod nano-Modellen:

  • ein längeres Display
  • eine gewölbte Oberfläche
  • eine ovale Form beim Ansehen des Geräts von oben oder unten
  • ein integrierter Beschleunigungsmesser für die Schüttelfunktion.

iPod nano (3. Generation)

Der iPod nano (3. Generation) ist mit einer Speicherkapazität von 4 GB oder 8 GB und in 5 Farben erhältlich.

Der iPod nano (3. Generation) unterscheidet sich durch die folgenden Merkmale von früheren iPod nano-Modellen:

  • ein breiteres Display
  • den unten befindlichen Schalter "Hold"
  • die Möglichkeit zur Videowiedergabe

Sie können den iPod nano (3. Generation) auch anhand der letzten drei Stellen der Seriennummer erkennen. Jeder iPod nano (3. Generation) verfügt über eine Seriennummer mit einer der folgenden Buchstabenkombinationen für die letzten drei Zeichen: YOP, YOR, YXR, YXT, YXV, YXX.

iPod (5. Generation, Ende 2006) – wird auch als iPod mit Video oder iPod der 5. Generation bezeichnet

Sie können den iPod (5. Generation, Ende 2006) anhand der letzten drei Zeichen der Seriennummer vom Original-iPod (5. Generation) unterscheiden. Der iPod (5. Generation, Ende 2006) verfügt über eine Seriennummer mit einer der folgenden Kombinationen für die letzten drei Zeichen: V9K, V9P, V9M, V9R, V9L, V9N, V9Q, V9S, WU9, WUA, WUB, WUC und X3N. Die letzten drei Zeichen der Seriennummer des iPod Special Edition U2 der 5. Generation (30 GB, Ende 2006) lauten W9G.

iPod (5. Generation) – wird auch als iPod mit Video oder iPod der 5. Generation bezeichnet

Der iPod (5. Generation) ist ein festplattenbasierter iPod mit Click Wheel und einem großen Breitbild-Farbdisplay, auf dem Fotos und Videos angezeigt werden können. Wie beim iPod nano erfolgt die Synchronisierung über USB. Das Gerät ist in Weiß und Schwarz erhältlich.

iPod nano (2. Generation)

Der iPod nano (2. Generation) unterscheidet sich durch die folgenden Merkmale von anderen Modellen:

  • das kleinere Format
  • seine Farben
  • den Dock Connector und den Kopfhöreranschluss an der Unterseite des Geräts

Der iPod nano (PRODUCT) RED Special Edition ist ein iPod nano (2. Generation) in Rot mit einer Speicherkapazität von 4 GB oder 8 GB. Von jedem verkauften iPod nano (PRODUCT) RED gehen 10 USD des Verkaufserlöses direkt an den Global Fund zur Bekämpfung von AIDS in Afrika.

iPod nano

Der iPod nano ist kleiner als der iPod mini und verfügt über ein Farbdisplay und ein Click Wheel und statt einer Festplatte über einen Flash-Speicher. Die Musiktitel- und Fotosynchronisierung erfolgt nur über USB 2.0 (nicht über FireWire). Der iPod nano ist in Weiß und Schwarz erhältlich. Die Speicherkapazität des iPod nano ist auf der Rückseite des Gehäuses eingraviert (1 GB, 2 GB oder 4 GB).

Der Dock Connector (1) und die Kopfhörerbuchse (2) befinden sich jeweils auf der Unterseite des iPod nano.

Abbildung mit (1) länglichem rechteckigen Anschluss, (2) kleinem runden Anschluss

iPod shuffle (2. Generation)

Der iPod shuffle (2. Generation) ist kleiner als der Original-iPod shuffle und hat keinen USB-Anschluss.

Sie können den iPod shuffle (2. Generation, Anfang 2008) mit 2 GB anhand der letzten drei Zeichen der Seriennummer von früheren Modellen unterscheiden. Der iPod shuffle (2. Generation, Anfang 2008) mit 2 GB verfügt über eine Seriennummer mit einer der folgenden Kombinationen als letzte drei Zeichen: 1ZH, 1ZK, 1ZM, 1ZP, 1ZR.

iPod shuffle

Der iPod shuffle ist kleiner als ein iPod mini und hat kein Display. Auf der Vorder- und Rückseite des Gehäuses befinden sich LED-Anzeigen. Die Speicherkapazität ist auf dem vorderen USB-Anschluss eingraviert.

iPod mini

Der iPod mini unterscheidet sich von anderen iPod-Modellen durch die folgenden Merkmale:

  • das kleinere Format
  • seine Farben
  • die Positionierung des Schalters "Hold" links oben am Gerät

  • die direkte Beschriftung der Click Wheel-Tasten

iPod mini (2. Generation)

Der iPod mini (2. Generation) unterscheidet sich vom Original-iPod mini durch die folgenden Merkmale:

  • Die Festplattengröße ist auf der Gehäuserückseite eingraviert.

  • Der Text auf dem Click Wheel hat die gleiche Farbe wie der iPod mini (2. Generation).

iPod mit Farbdisplay

Der iPod und iPod photo sind nun gleich. Jeder weiße iPod verfügt über ein Farbdisplay. Sie haben weiterhin die gleichen Steuerungskomponenten wie der iPod mit Click Wheel, aber jetzt verfügen alle Modelle genau wie der iPod photo über ein Farbdisplay. Sie eignen sich damit ideal zum Anzeigen von Albumcovers und Diashows. Diese Modelle werden zusammen mit dem iPod mit Click Wheel als Modelle der 4. Generation bezeichnet.

iPod (Click Wheel)

Die iPod (Click Wheel) Modelle haben ein Click Wheel wie der iPod mini, sind aber größer, und der Schalter "Hold" befindet sich oben rechts. Die Modelle des iPod mit Click Wheel haben ein Schwarz-Weiß-Display und werden als Modelle der vierten Generation bezeichnet.

iPod Special Edition U2

Bei der iPod Special Edition U2 handelt es sich um ein iPod-Modell mit verschiedenen äußeren Besonderheiten: schwarzes Gehäuse, rotes Click Wheel, Unterschriften der U2 Bandmitglieder sowie der Schriftzug "iPod Special Edition U2" als Gravur auf der Geräterückseite. Das erste Modell basierte auf einem iPod mit Click Wheel und einer 20-GB-Festplatte. Im Juni 2005 wurde eine neue Version des iPod Special Edition U2 eingeführt, die auf einem iPod mit Farbdisplay basiert. Diese beiden Modelle werden ebenfalls als iPod-Modelle der vierten Generation betrachtet. Im Juni 2006 wurde eine neue Version des iPod Special Edition U2 eingeführt, die auf einem iPod der 5. Generation (auch als iPod mit Video bezeichnet) mit einer 30-GB-Festplatte basiert. Im September 2006 wurde ein Modell eingeführt, das auf dem iPod der 5. Generation (30 GB, Ende 2006) basiert. Sie können den iPod Special Edition U2 (5. Generation, Ende 2006) anhand der letzten drei Zeichen seiner Seriennummer vom iPod Special Edition U2 (5. Generation) unterscheiden. Die letzten drei Zeichen der Seriennummer des iPod Special Edition U2 der 5. Generation (30 GB, Ende 2006) lauten W9G.

iPod Special Edition Harry Potter

Der iPod Special Edition Harry Potter ist ein iPod-Standardmodell, auf dem auf der Rückseite das Hogwarts-Wappen eingraviert ist:

Das erste Modell basierte auf einem iPod mit Farbdisplay mit einer 20-GB-Festplatte. Im Oktober 2005 wurde eine neue Version des iPod Special Edition Harry Potter eingeführt, das auf einem iPod der 5. Generation mit einer 30-GB-Festplatte basierte.

iPod photo (auch als iPod mit Farbdisplay bezeichnet)

iPod photo-Modelle entsprechen funktional und äußerlich dem iPod mit Farbdisplay (siehe Abbildung oben).

iPod (Dock Connector)

iPod (Dock Connector)-Modelle verfügen über einen Dock Connector, wie hier dargestellt.

Abbildung mit dem länglichen rechteckigen Anschluss auf der Unterseite des iPod

Neuere iPod-Modelle wie beispielsweise der iPod (Click Wheel) und iPod mini besitzen ebenfalls einen Dock Connector, aber der iPod (Dock Connector) besitzt ein Touch Wheel statt einem Click Wheel, und die vier Steuerungstasten befinden sich oberhalb des Touch Wheel. iPod (Dock Connector) Modelle werden als iPod der 3. Generation bezeichnet.

iPod (Touch Wheel)

Alle Modelle des Typs iPod (Touch Wheel) besitzen eine Abdeckung für den FireWire-Anschluss. Modelle mit Scroll Wheel haben keine solche Abdeckung, und Modelle mit Dock Connector haben keinen FireWire-Anschluss. Die Steuerung der iPod (Touch Wheel)-Modelle ähnelt der des iPod (Scroll Wheel), aber das Touch Wheel selbst lässt sich nicht drehen. iPod (Touch Wheel)-Modelle werden als iPod der 2. Generation betrachtet. Nachfolgend ist die Oberseite eines iPod (Touch Wheel) abgebildet:

Abbildung mit: 1. Kunststoffklappe, 2. Anschluss unter Klappe, 3. rundem Anschluss, 4. rechteckigem Schalter

  1. Abdeckung für den FireWire-Anschluss
  2. FireWire-Anschluss
  3. Kopfhöreranschluss
  4. Schalter "Hold"

iPod (Scroll Wheel)

iPod (Scroll Wheel)-Modelle besitzen ein drehbares Scroll Wheel. Die Steuertasten (Wiedergabe, Menu, Nächster Titel, Vorheriger Titel) sind ringförmig um das Rad angeordnet. iPod (Scroll Wheel)-Modelle werden als iPod der 1. Generation bezeichnet.

Zuletzt geändert: 30.10.2014
Hilfreich?
Ja
Nein
  • Zuletzt geändert: 30.10.2014
  • Artikel: HT1353
  • Aufrufe:

    127
  • Bewertung:
    • 100.0

    (1 Antworten)

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt