Sprachen

iPod zurücksetzen

Hier erfahren Sie, wie Sie den iPod zurücksetzen oder neu starten können, wenn er nicht mehr reagiert.

Setzen Sie Ihren iPod in den folgenden Fällen nicht zurück:

Wenn Ihr iPod an einen Computer angeschlossen ist und eine der folgenden Meldungen angezeigt wird, sollten Sie den iPod über iTunes auswerfen, statt ihn zurückzusetzen:

  • Verbunden. Vor dem Trennen auswerfen.
  • Synchronisieren ... Bitte warten …
  • Verbindung nicht trennen.

Tipp: Sehen Sie sich auch diesen hilfreichen Film an.

iPod nano (7. Generation) zurücksetzen

Halten Sie die Standby-Taste und Home-Taste gedrückt, bis der Bildschirm schwarz wird. Nach ein paar Sekunden sollte das Apple-Logo und dann der Home-Bildschirm angezeigt werden.

iPod nano (6. Generation) zurücksetzen

Halten Sie die Standby-Taste und die Leiser-Taste gleichzeitig circa 8 Sekunden bzw. so lange gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird. Diesen Schritt müssen Sie möglicherweise wiederholen.

Wenn dieser Schritt nicht geholfen haben sollte, schließen Sie den iPod an ein Netzteil und dieses an eine Steckdose an, oder schließen Sie den iPod an Ihren Computer an. Stellen Sie sicher, dass der Computer eingeschaltet ist und nicht in den Ruhezustand wechselt. Versuchen Sie, den iPod zurückzusetzen, während er an das Netzteil angeschlossen ist.

iPod mit Click Wheel zurücksetzen

Die folgenden iPod-Modelle verfügen über ein Click Wheel:

  • iPod nano (5. Generation)
  • iPod nano (4. Generation)
  • iPod nano (3. Generation)
  • iPod nano (2. Generation)
  • iPod nano
iPod classic iPod (5. Generation)

 

  • iPod mit Farbdisplay (iPod photo)
  • iPod (Click Wheel)

 

  • iPod mini
  • iPod mini (2. Generation)
Hinweis: Wenn Ihr iPod nicht mehr reagiert oder sich nicht einschalten lässt, kann dies daran liegen, dass die Pause-Taste gedrückt wurde oder dass sich der Schalter "Hold" in der gesperrten Position befindet. In diesem Fall wird auf dem Display ein Schlosssymbol angezeigt. Schieben Sie den Schalter "Hold" in die geöffnete Position und überprüfen Sie die Anzeige auf dem Display.

1. Schieben Sie den Schalter "Hold" vor und zurück. (Schieben Sie den Schalter in die Position "Hold" und anschließend wieder zurück.)

2. Halten Sie ca. 6 bis 8 Sekunden lang gleichzeitig die Tasten "Menu" und "Auswählen" (Mitteltaste) gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Display angezeigt wird. Diesen Schritt müssen Sie möglicherweise wiederholen.

Tipp: Legen Sie den iPod auf eine flache Oberfläche, wenn Sie Probleme beim Zurücksetzen haben sollten. Achten Sie darauf, dass der Finger, mit dem Sie die Taste "Auswählen" drücken, keine anderen Teile des Click Wheel berührt. Drücken Sie zudem nicht direkt in der Mitte auf die Click Wheel-Taste "Menu", sondern eher außen.

Wenn diese Schritte nicht geholfen haben sollten, schließen Sie den iPod an ein Netzteil und dieses an eine Steckdose an, oder schließen Sie den iPod an Ihren Computer an. Stellen Sie sicher, dass der Computer eingeschaltet ist und nicht in den Ruhezustand wechselt. Versuchen Sie, den iPod zurückzusetzen, während er an das Netzteil angeschlossen ist.

iPod, iPod (Scroll Wheel), iPod (Touch Wheel) und iPod (Dock Connector) zurücksetzen

  1. Schieben Sie den Schalter "Hold" vor und zurück. (Schieben Sie den Schalter in die Position "Hold" und anschließend wieder zurück.)
  2. Halten Sie ca. 6 bis 8 Sekunden lang gleichzeitig die Tasten "Start/Pause" und "Menu" gedrückt, bis das Apple/iPod-Logo angezeigt wird. Diesen Schritt müssen Sie möglicherweise wiederholen.

Wenn diese Schritte nicht geholfen haben sollten, schließen Sie den iPod an ein Netzteil und dieses an eine Steckdose an, oder schließen Sie den iPod an Ihren Computer an. Stellen Sie sicher, dass der Computer eingeschaltet ist und nicht in den Ruhezustand wechselt.

Wenn Sie Ihren iPod trotzdem nicht zurücksetzen können, drücken Sie mit nur einem Finger einer Hand auf die Mitteltaste. Drücken Sie mit einem Finger der anderen Hand auf die Taste "Menu".

Beim Zurücksetzen des iPod bleiben alle Musiktitel und Dateien erhalten. Einige angepasste Einstellungen können jedoch verloren gehen. Datums- und Zeiteinstellungen bleiben erhalten (es sei denn, der iPod hat sich selbst zurückgesetzt, weil die Stromversorgung unterbrochen war und anschließend wiederhergestellt wurde). Andere individuelle Einstellungen wie Lesezeichen, "On-The-Go"-Wiedergabelisten, die zufällige Wiedergabe, Beleuchtung usw. werden wie bei der letzten Aktivierung des Volumes beibehalten.

iPod shuffle und iPod touch zurücksetzen

Hier erfahren Sie, wie Sie den iPod shuffle bzw. den iPod touch zurücksetzen.

Der iPod reagiert nicht

Wenn Ihr iPod auf diese Schritte nicht reagiert, ziehen Sie zusätzliche Fehlerbehebungsmaßnahmen in Betracht. Entsprechende Informationen zum iPod nano (6. Generation) finden Sie in diesem Artikel.

 

Zusätzliche Informationen

Von Zeit zu Zeit veröffentlicht Apple neue Versionen der iPod-Software. Diese neueren Versionen können neue Funktionen oder Verbesserungen vorhandener Leistungsmerkmale umfassen. Informieren Sie sich darüber, wie Sie die iPod-Software aktualisieren.

Lesen Sie außerdem, wie Sie den iPod auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Zuletzt geändert: 19.10.2012
Hilfreich?
Ja
Nein
  • Zuletzt geändert: 19.10.2012
  • Artikel: HT1320
  • Aufrufe:

    36356
  • Bewertung:
    • 20.0

    (1 Antworten)

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt