Sprachen

Schnellhilfe zu USB und FireWire

Erfahren Sie, wie Sie die USB- und FireWire-Anschlüsse Ihres Computers verwenden, um Peripheriegeräte wie iPods, Drucker, Digitalkameras, externe Festplatten, digitale Videokameras, Audioschnittstellen, Hubs usw. mit Ihrem Mac zu verbinden.

Schnellhilfe zu USB und FireWire

USB und FireWire kurz erklärt

Bei USB (Universal Serial Bus) und FireWire handelt es sich um zwei verschiedene Arten von Schnittstellen, mit denen Sie Daten zwischen Computern und Peripheriegeräten mithilfe eines bestimmten Kabeltyps übertragen können. FireWire ist der Apple-Ausdruck für IEEE 1394. Je nachdem, welche Anschlüsse von Ihrem Mac und Ihren Peripheriegeräten unterstützt werden, kann Ihr Mac mit vielen verschiedenen USB- oder FireWire-Geräten verbunden werden, z. B. mit Druckern, externen Festplatten oder Digitalkameras.

Es gibt im Moment zwei unterstützte USB-Spezifikationen: Die ursprüngliche USB-Version 1.1 und die neuere Version USB 2.0. Aktuell gibt es auch zwei FireWire-Standards: den ursprünglichen Standard FireWire 400 und FireWire 800 (IEEE 1394b). In beiden Fällen steht die höhere Zahl für eine schnellere Datenübertragung.

FireWire wird oft für Geräte verwendet, bei denen gleichbleibend hohe Übertragungsgeschwindigkeiten erforderlich sind, wie DV-Camcorder, Audioschnittstellen, externe Festplatten sowie professionelle Scanner und Drucker. Hinweis: Bei iMovie-Versionen vor iMovie 7 ist eine Videokamera mit einer FireWire-Verbindung erforderlich. Ab iMovie 7 werden Videokameras per USB- oder FireWire-Verbindung unterstützt.

Weitere Einzelheiten zu USB- und FireWire-Anschlüssen finden Sie in den Artikeln USB: Anschlüsse und -Stecker – Beschreibungen und Abbildungen und FireWire-Anschlüsse: Technische Daten.
 

Welche Geräte funktionieren an meinem Mac?

Überprüfen Sie zunächst die Anschlüsse an Ihrem Mac. Die neuesten Macs verfügen über USB- und FireWire-Anschlüsse. Sie können schnell prüfen, ob Ihr Mac über diese Anschlüsse verfügt, indem Sie einen Blick auf sie werfen. Ein USB-Anschluss ist in der Regel mit einem Symbol gekennzeichnet, das aussieht wie das Symbol ganz links in der Titelgrafik auf dieser Seite. (Die Anschlüsse für USB 1.1 und 2.0 sehen gleich aus und könnten dasselbe Gerät unterstützen, aber Sie sollten auf der Packung oder in der Dokumentation des USB-Geräts nachschauen, um sicherzugehen.)

Wenn Sie einen Anschluss mit einem Symbol ähnlich einem "Y" sehen, dann ist das ein FireWire-Anschluss (in der Abbildung oben rechts neben dem USB-Anschluss). Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihre FireWire-Anschlüsse FireWire 400 oder 800 unterstützen, können Sie das in den technischen Daten Ihres Produkts nachschlagen.

  • Beispiel für einen FireWire 800-Anschluss: 
    FireWire 800-Anschluss
     
  • Beispiel für einen FireWire 400-Anschluss:
    FireWire 400-Anschluss

    Tipp: Wenn Sie ein FireWire 400-Gerät an einem FireWire 800-Anschluss (oder umgekehrt) verwenden möchten, können Sie dazu unter Umständen einen Adapter verwenden.

Stellen Sie als Nächstes sicher, dass Ihr Mac die Anforderungen des Geräts erfüllt. Bei den meisten USB- und FireWire-Geräten finden Sie die Systemanforderungen üblicherweise auf der Verpackung oder alternativ auf der Website des Herstellers. Stellen Sie sicher, dass Ihr Mac die Mindestsystemanforderungen des Geräts erfüllt. Vergewissern Sie sich vor allem, dass das Gerät mit der installierten Version von Mac OS X funktioniert.

Tipp
: Um die Prozessorgeschwindigkeit, die Speichermenge und die verwendete Version von Mac OS zu ermitteln, wählen Sie im Apple-Menü die Option "Über diesen Mac". Es wird dann ein Fenster mit den gewünschten Informationen angezeigt.

Geräte an den Mac anschließen

Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Kabel verwenden: Die meisten USB- und FireWire-Geräte erfordern ein Kabel für die Verbindung mit dem Computer. Bei manchen Geräten ist ein Kabel beigelegt (einige Geräte, z. B. Flash-Laufwerke, können direkt in einen Anschluss gesteckt werden).

Bei manchen Geräten müssen Sie vor der Verwendung zunächst die Software installieren und den Mac dann neu starten. Ist dies bei Ihrem Gerät der Fall, tun Sie dies. Schließen Sie dann einfach das Gerät (über ein Kabel oder direkt) an den USB- oder FireWire-Anschluss des Computers an.

Wichtige Tipps zur Fehlerbehebung

Gehen Sie anhand dieser Vorschläge vor, wenn Probleme mit dem Gerät auftreten.

  • Verbindungen überprüfen
    Wenn Sie die Verbindung über ein Kabel herstellen, vergewissern Sie sich, dass beide Enden des Kabels ordnungsgemäß und fest sowohl mit dem Gerät als auch mit dem Mac verbunden sind. Trennen und verbinden Sie das Gerät versuchsweise erneut. Wenn Sie ein FireWire-Gerät verwenden, vergewissern Sie sich, dass das Kabel nicht länger als 4,5 Meter ist. Wenn Sie ein USB-Gerät verwenden, vergewissern Sie sich, dass das Kabel nicht länger als 5 Meter ist. Wenn Sie eine direkte Verbindung herstellen, vergewissern Sie sich, dass der Anschluss des Geräts fest im Anschluss des Computers sitzt. Wenn Ihr Gerät außerdem an eine Steckdose angeschlossen ist, vergewissern Sie sich, dass diese auch Strom führt.
     
  • Systemvoraussetzungen überprüfen
    Vergewissern Sie sich erneut, dass Ihr Mac die Mindestsystemanforderungen des Geräts erfüllt, indem Sie diese im Handbuch des Geräts, auf der Produktverpackung oder der Website des Herstellers nachlesen.
     
  • Stromversorgung des Geräts überprüfen
    Wenn das Gerät über einen Ein/Aus-Schalter verfügt, vergewissern Sie sich, dass das Gerät eingeschaltet ist. Schalten Sie das Gerät dazu zunächst aus und dann wieder ein. Einige Geräte benötigen mehr Strom, als über den USB-Anschluss verfügbar ist. Wenn Sie das Gerät mit einem externen Netzteil erworben haben, schließen Sie es stets an eine Steckdose an, damit das Gerät die optimale Leistung erzielt.
     
  • Mac neu starten
    Manchmal genügt ein einfacher Neustart, um ein Problem zu beheben. Wählen Sie im Menü "Apple" die Option "Neustart", um den Computer neu zu starten. Wenn der Neustart des Mac abgeschlossen ist, testen Sie Ihr Gerät erneut.
     
  • Software überprüfen
    Prüfen Sie, ob eine neuere Version der Software verfügbar ist, wenn Ihr Gerät eine spezielle Software benötigt. Besuchen Sie hierzu die Website des Herstellers.
     
  • Stromversorgung des Geräts überprüfen
    Wenn das Gerät über einen Ein/Aus-Schalter verfügt, vergewissern Sie sich, dass das Gerät eingeschaltet ist. Schalten Sie das Gerät gegebenenfalls einmal aus und wieder ein.
     
  • Versuchsweise Anschluss und Kabel wechseln
    Verbinden Sie das Gerät mit einem anderen USB- oder FireWire-Anschluss an Ihrem Mac. Wenn Sie das Gerät über einen USB- oder FireWire-Hub oder einen Anschluss an einem anderen USB- oder FireWire-Gerät mit dem Mac verbunden haben, schließen Sie das Gerät direkt an einen Anschluss des Computers an. Manche Geräte beziehen den erforderlichen Strom von einem USB- oder FireWire-Anschluss. Wenn Sie das Gerät an einen Hub ohne eigene Stromversorgung oder einen Anschluss mit geringer Leistung angeschlossen haben (z. B. den an der USB-Tastatur), funktioniert es u. U. nicht. Wenn Sie noch ein anderes intaktes Kabel besitzen, tauschen Sie das Kabel aus, um zu sehen, ob es dann funktioniert. Falls das funktioniert, sollten Sie das problembehaftete Kabel ersetzen.
     
  • Nach Gerätekonflikten suchen
    Trennen Sie alle USB- oder FireWire-Geräte (auch Hubs und Verlängerungskabel) außer der Apple-Tastatur und der Maus vom Gerät. Schließen Sie dann das jeweilige Gerät direkt an den Computer an. Wenn das Gerät jetzt funktioniert, gab es u. U. einen Konflikt zwischen diesem Gerät und einem Ihrer anderen USB- oder FireWire-Geräte. Wenn es nicht funktioniert, fahren Sie mit Tipp 8 fort. Wenn ein Konflikt vorliegt, gibt es eine Möglichkeit zu bestimmen, welche Geräte davon betroffen sind. Schließen Sie die anderen Geräte nacheinander an den Mac an. Prüfen Sie dabei jedes Mal, ob das Gerät funktioniert, bevor Sie das nächste Gerät anschließen. Wenn Sie das Gerät gefunden haben, welches das Problem verursacht, wenden Sie sich an den Hersteller (suchen Sie auf der Website des Herstellers nach Software-Aktualisierungen und zusätzlichen Informationen).
     
  • Zugehörige Programme beenden
    Wenn Sie ein bestimmtes Programm verwenden, welches vom jeweiligen Gerät benötigt wird (z. B. "Digitale Bilder" mit einem USB-Scanner), versuchen Sie, das Programm zu schließen und dann erneut zu öffnen.
     
  • Einen anderen Benutzeraccount oder Computer verwenden
    Ist noch ein weiterer Mac verfügbar, versuchen Sie, das Gerät an diesen Computer anzuschließen, um zu sehen, ob es funktioniert. Wenn kein weiterer Computer verfügbar ist, melden Sie sich bei einen anderen Benutzeraccount an Ihrem Mac an (oder erstellen Sie einen neuen Benutzeraccount und melden Sie sich an), und testen Sie das Gerät erneut. Wenn das Gerät jetzt funktioniert, liegt möglicherweise ein Softwarekonflikt zwischen dem Gerät und einem Programm in Ihrem ursprünglichen Benutzeraccount vor.
     
  • System-Profiler auf Hardwareprobleme überprüfen
    Öffnen Sie den System-Profiler (wählen Sie im Menü "Apple" die Option "Über diesen Mac" und klicken Sie auf "Weitere Informationen") und klicken Sie dann entweder auf "USB" oder "FireWire". Wenn Ihr Gerät nicht in dem Fenster aufgeführt ist, könnte das Problem beim Gerät selbst oder beim USB- oder FireWire-Anschluss des Computers liegen. Um sicherzugehen, dass es nicht am Anschluss liegt, schließen Sie das Gerät an einem anderen USB- oder FireWire-Anschluss an und wechseln dann wieder in den System-Profiler (drücken Sie Befehlstaste-R, um das Fenster wieder aufzurufen). Versuchen Sie auch, den FireWire-Bus zurückzusetzen. Wenn das Gerät zwar in der Liste aufgeführt ist, aber trotzdem nicht funktioniert, sollten Sie sich an den Hersteller des Geräts wenden, um Unterstützung zu erhalten.

Zusätzliche Informationen

Treten weiterhin Probleme auf?

Wenn Sie das Problem anhand der oben genannten Tipps nicht beheben konnten, können Sie Folgendes probieren:

  • Wenden Sie sich an den Gerätehersteller, um Unterstützung zu erhalten.
  • Besuchen Sie die Website der Apple-Diskussionen und suchen Sie nach USB oder FireWire.
Zuletzt geändert: 19.06.2012
Hilfreich?
Ja
Nein
Not helpful Somewhat helpful Helpful Very helpful Solved my problem
Diese Seite drucken
  • Zuletzt geändert: 19.06.2012
  • Artikel: HT1151
  • Aufrufe:

    1807753
  • Bewertung:
    • 54.0

    (25 Antworten)

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt