iPhone, iPad oder iPod touch mithilfe von iCloud oder iTunes sichern und wiederherstellen

Hier erfahren Sie, wie Sie mithilfe von iCloud oder iTunes die Inhalte auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch sichern und wiederherstellen.

Verwenden Sie iCloud zur Sicherung Ihrer iOS-Geräte, wenn Sie eine automatische Backup-Lösung wünschen, wenn Sie die Daten auf Ihrem Gerät von nahezu überall aus über WLAN wiederherstellen möchten, wenn Sie Ihr iOS-Gerät nicht so oft an einen Mac oder PC anschließen oder wenn Sie keinen Mac oder PC besitzen.

Verwenden Sie iTunes, wenn Sie den Computer, auf dem Ihre Backups gesichert sind, häufig nutzen, wenn Sie keinen iCloud-Account haben oder iCloud nicht verwenden möchten, wenn Sie Backups vor Ort und im Netzwerk wünschen oder wenn Sie ein manuelles bzw. sekundäres Backup neben einem iCloud-Backup wünschen.

Erfahren Sie mehr über die Wahl zwischen iCloud und iTunes zum Sichern Ihres iOS-Geräts.

iCloud

Das iCloud-Backup stellt eine einfache und zuverlässige Backup-Lösung für Kunden dar, die ihre iOS-Geräte drahtlos und automatisch sichern möchten.

Backup anlegen

Wenn Sie iCloud verwenden, kann es Ihre Daten automatisch sichern. So führen Sie ein Backup mit iCloud durch:

  1. Tippen Sie auf "Einstellungen" > "iCloud" > "Backup".
    Falls Sie iOS 7 oder älter verwenden, tippen Sie auf "Einstellungen" > "iCloud" > "Speicher & Backup".
    Einstellungen für iCloud-Backups
  2. Tippen Sie auf "iCloud-Backup", um es einzuschalten.
  3. Tippen Sie auf "Backup jetzt erstellen".

Nachdem Sie "iCloud-Backup" eingeschaltet haben, brauchen Sie diesen Bildschirm nicht wieder aufzurufen, um Ihr Gerät zu sichern. Sie können unter "Backup jetzt erstellen" jedoch nachsehen, wann das letzte Backup erfolgte.

Wiederherstellen

Wenn Sie ein neues iOS-Gerät besitzen oder Ihr iOS-Gerät zum Lösen eines Problems wiederherstellen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Schalten Sie Ihr Gerät ein. Es wird ein Begrüßungsbildschirm angezeigt.
  2. Folgen Sie den Schritten im iOS-Assistenten, bis Sie zum Konfigurationsbildschirm gelangen.
    iPhone konfigurieren
  3. Wählen Sie "Aus iCloud-Backup wiederherstellen".
  4. Wählen Sie ein Backup aus.

Sie können den iOS-Assistenten erneut durchlaufen, indem Sie alle Inhalte auf dem Gerät löschen. Tippen Sie dazu einfach auf "Einstellungen" > "Allgemein" > "Zurücksetzen" > "Inhalte & Einstellungen löschen". Dadurch werden alle Inhalte von Ihrem Gerät gelöscht. Tun Sie dies nur, wenn Sie bereits über ein Backup verfügen. Der iOS-Assistent bietet die einzige Möglichkeit, um ein Backup wiederherzustellen.

iTunes

Sie können iTunes verwenden, um Inhalte auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch zu sichern und wiederherzustellen.

Backup anlegen

So sichern Sie die Inhalte auf Ihrem iOS-Gerät in iTunes auf Ihrem Computer:

  1. Vergewissern Sie sich, dass die neueste Version von iTunes auf Ihrem Computer installiert ist.
  2. Schließen Sie Ihr iOS-Gerät an Ihren Computer an.
  3. Wählen Sie "Ablage" > "Geräte" > "Sichern".
    Wenn Sie iTunes 10.7 oder älter verwenden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät, und wählen Sie "Jetzt sichern".

Sie können auch ein Backup erstellen, indem Sie Ihr iOS-Gerät mit Ihrem Computer synchronisieren. Wenn Sie iTunes für die Synchronisierung verwenden, werden als Erstes Ihre Daten gesichert.

Um zu überprüfen, ob das Backup erfolgreich abgeschlossen wurde, öffnen Sie die iTunes-Einstellungen, und wählen Sie den Tab "Geräte". Der Name des Geräts wird zusammen mit Datum und Uhrzeit des Zeitpunkts angezeigt, zu dem iTunes das Backup erstellt hat.
Ihr Backup in "Gerätevoreinstellungen"

Wiederherstellen

Wenn Sie ein neues iOS-Gerät besitzen oder wenn Sie Ihr Gerät zum Lösen eines Problems wiederherstellen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät mit dem Computer, auf dem sich Ihr Backup befindet.
  2. Installieren Sie die neueste Version von iTunes.
  3. Wählen Sie "Ablage" > "Geräte" > "Aus Backup wiederherstellen".
    Wenn Sie iTunes 10.7 oder älter verwenden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät, und wählen Sie "Aus Backup wiederherstellen". iTunes und iOS unterstützen nicht die Installation von Backups neuerer iOS-Versionen auf Geräten mit einer älteren iOS-Version.

Wichtig: Informationen zu Produkten, die nicht von Apple hergestellt wurden, werden zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und stellen keine Empfehlung oder Billigung seitens Apple dar. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Hersteller.

Zuletzt geändert:
Hilfreich?
60% der Personen fanden dies hilfreich.

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt

Deutschland (Deutsch)