iBooks und iBooks Store: Kindersicherung in iOS 6

Hier erfahren Sie mehr über die Kindersicherung für Bücher in iOS 6.

In iOS 6 ist die Kindersicherung jetzt für Bücher verfügbar. Wenn Sie die Kindersicherung in iBooks 2.2 und neuer aktivieren, werden in Ihrer Bibliothek Bücher mit eindeutig sexuellen Inhalten und entsprechender Kennzeichnung versteckt. Sie können diese Bücher bei aktivierter Kindersicherung nicht öffnen, lesen oder erneut laden.

Hinweis: In iBooks 2.1 und älter werden bereits in der Bibliothek vorhandene Bücher mit anstößigen, jugendgefährdenden Inhalten nicht durch die Kindersicherung versteckt.

Wenn Sie in iOS 6 die Kindersicherung aktivieren, können die mit eindeutig sexuellen Inhalten gekennzeichneten Bücher im iBooks Store nicht gekauft, als Auszug geladen oder als Produktlink weitergeleitet werden. Wenn Sie die Kindersicherung aktivieren und versuchen, mit eindeutig sexuellen Inhalten gekennzeichnete Bücher im iBooks Store anzusehen, passiert Folgendes:

  • Diese Meldung wird angezeigt: "Dieses Buch enthält anstößige, jugendgefährdende Inhalte. Um es laden zu können, müssen Sie zunächst unter "Einstellungen" Ihre Beschränkungen bearbeiten."
  • Die Tasten für den Kauf und das Laden eines Auszugs sind deaktiviert.
  • Es ist kein Link zur Weiterleitung verfügbar.
  • Auf der Produktseite und in den Suchergebnissen wird eine allgemeine Buchgrafik statt des originalen Bucheinbands angezeigt.

Kindersicherung ändern

  1. Tippen Sie auf "Einstellungen" > "Allgemein" > "Einschränkungen" > "Bücher".

    Einschränkungen festlegen

  2. Stellen Sie die Option "Eindeutig sexueller Inhalt" EIN bzw. AUS.

    Bildschirm "Bücher mit folgenden Freigaben zulassen"

Weitere Informationen über die Verwendung von Einschränkungen in iOS.

Zuletzt geändert:
Hilfreich?

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt

Deutschland (Deutsch)