Informationen zum Sicherheitsinhalt des Werkzeugs zum Entfernen der Flashback-Malware

In diesem Dokument wird der Sicherheitsinhalt des Werkzeugs zum Entfernen der Flashback-Malware für OS X Lion beschrieben.

Zum Schutz unserer Kunden werden Sicherheitsprobleme von Apple erst dann bekannt gegeben, diskutiert und bestätigt, wenn eine vollständige Untersuchung stattgefunden hat und alle erforderlichen Programmkorrekturen oder Versionen verfügbar sind. Nähere Informationen zur Apple-Produktsicherheit finden Sie auf der Website Apple Produktsicherheit.

Informationen zum Apple PGP-Schlüssel für die Produktsicherheit finden Sie unter "Verwenden des PGP-Schlüssels für die Apple-Produktsicherheit".

Informationen zu weiteren Sicherheitsupdates finden Sie unter "Apple-Sicherheitsupdates".
 

Werkzeug zum Entfernen der Flashback-Malware

  • Entfernen der Malware

    Verfügbar für: OS X 10.7 oder neuer, wenn kein Java installiert ist

    Auswirkung: Ein Werkzeug zum Entfernen der Flashback-Malware wird ausgeführt.

    Beschreibung: Dieses Update führt ein Werkzeug zum Entfernen der Malware aus, durch das die gängigsten Varianten der Flashback-Malware entfernt werden. Wenn die Flashback-Malware gefunden wurde, wird dem Benutzer in einem Dialogfenster eine Benachrichtigung angezeigt, dass die Malware entfernt wurde. In einigen Fällen muss der Benutzer den Computer neu starten, um die Malware vollständig zu entfernen. Wenn keine Malware gefunden wurde, wird keine Benachrichtigung angezeigt. Dieses Update ist für OS X Lion-Systeme verfügbar, bei denen kein Java installiert ist.

Wichtig: Informationen zu Produkten, die nicht von Apple hergestellt wurden, werden zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und stellen keine Empfehlung oder Billigung seitens Apple dar. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Hersteller.

Zuletzt geändert:
Hilfreich?

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt

Deutschland (Deutsch)