Boot Camp unterstützt RAID-Konfigurationen nicht

Boot Camp funktioniert nicht mit RAID-Konfigurationen.

RAID-Konfigurationen, die nicht unterstützt werden, sind in Microsoft Windows integrierte Software-RAID-Systeme sowie Hardware-RAID-Karten (z. B. Mac Pro RAID- und Xserve RAID-Karten).

Weitere Informationen

Um Ihre Festplatte zu partitionieren und Windows mit dem Boot Camp-Assistenten zu installieren, muss die Festplatte über eine einzige Partition verfügen, die als Mac OS X Extended (Journaled)-Volume formatiert wurde. Wenn Sie Ihre Festplatte bereits mit dem Festplattendienstprogramm oder einem anderen Dienstprogramm partitioniert haben, können Sie den Boot Camp-Assistenten nicht verwenden, bis Sie die Festplatte als einzeln partitioniertes Mac OS X-Volume wiederhergestellt haben.

Der Boot Camp-Assistent funktioniert nur mit internen Festplatten. Sie können den Boot Camp-Assistenten nicht verwenden, um eine externe Festplatte zu partitionieren und Windows darauf zu installieren.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung dieser Websites und Produkte von einem Drittanbieter. Apple übernimmt keinerlei Zusicherungen im Hinblick auf die Richtigkeit und Verlässlichkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Zuletzt geändert:
Hilfreich?

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt

Deutschland (Deutsch)