Übergang .Mac zu MobileMe - Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Dieser Artikel erläutert .Mac-Mitgliedern, was sie von der MobileMe-Aktualisierung zu erwarten haben.

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.

Was ist MobileMe?
MobileMe ist ein neuer Apple-Internetdienst für Mac, iPhone, iPod touch und PC mit den bewährten besten Funktionen von .Mac sowie vielen neuen Merkmalen. Mit MobileMe erhalten Sie Dienste, die die Mac-Integration wie iDisk und die gemeinsame Verwendung von Fotos aus iPhoto ’08 oder neuer nutzen. Außerdem erhalten Sie eine Palette neuer Internetanwendungen bei me.com, E-Mail, Kontakte und Kalender sowie 20-GB-Onlinespeicherplatz.

Was ist mit www.mac.com/de geschehen?
MobileMe befindet sich ab sofort unter www.me.com/de, wo Sie eine breite Palette an Web-Programmen finden, die den Programmen auf Ihrem Mac in Aussehen und Bedienung sehr ähnlich sind. Wir empfehlen, dass Sie Ihre Lesezeichen mit der Adresse www.me.com/de aktualisieren.

Arbeitet MobileMe genauso mit meinem·Mac zusammen wie .Mac?
Ja. Mit MobileMe profitieren Sie weiterhin von allen Funktionen, die die nahtlose Integration mit Mac OS X und iLife nutzen:

  • Zugang zu meinem Mac
  • Zugriff auf Ihr iDisk im Finder
  • iWeb Website-Hosting
  • Synchronisierung von Kontakten, Kalendern, Lesezeichen und mehr von Mac zu Mac
  • Gemeinsame Nutzung·von Fotos direkt über iPhoto '08 und Aperture 2 oder neuer
  • Gemeinsame Nutzung von Videos direkt über iMovie '08 oder neuer

.Mac-Einstellungen werden in den Systemeinstellungen angezeigt.  Wie ändere ich dies zu "MobileMe-Einstellungen"?
Mac OS X 10.5.x: Wenn Mac OS X 10.5.4 bereits installiert ist, öffnen Sie die Systemeinstellungen, klicken Sie auf .Mac, und warten Sie einen Moment.  Eine Warnmeldung ".Mac is now MobileMe" sollte angezeigt werden.  Klicken Sie auf die Taste "Softwareaktualisierung", und laden und installieren Sie die Aktualisierung von MobileMe für Mac OS X. Falls Sie Mac OS X 10.5, 10.5.1, 10.5.2 oder 10.5.3 besitzen, aktualisieren Sie auf 10.5.4, und installieren Sie anschließend die Aktualisierung von MobileMe für Mac OS X. (In der Zwischenzeit können Sie die .Mac-Einstellungen weiter verwenden.)

Mac OS X 10.4.x: Dies ist normal für Mac OS X 10.4.11. Sie können die .Mac-Einstellungen weiterhin verwenden.

Hat sich mein Onlinespeicher mit der Aktualisierung vergrößert?
Ja. Durch MobileMe erhalten die meisten Benutzer doppelt so viel Speicher wie mit .Mac:

  • Der Speicherplatz für ein Abonnement ist dann 20 GB anstatt 10 GB groß.
  • Familienpakete erhalten jetzt 40 GB Speicherplatz: 20 GB für den·Hauptaccount und jeweils 5 GB für die vier Unter-Accounts.


Wenn Sie zusätzlichen Speicherplatz erwerben, werden zusätzlich folgende kostenlose Upgrades durchgeführt:

  • Eine 10-GB-Speicheraktualisierung entspricht jetzt 20 GB. Ihr gesamter neuer Speicherplatz ist 40 GB groß.
  • Eine 20-GB-Speicheraktualisierung entspricht jetzt 40 GB. Ihr gesamter neuer Speicherplatz ist 60 GB groß.


Hinweis: Es kann bis zu zwei Wochen dauern, bis der größere Speicher bei allen Accounts angezeigt wird. Ihr Speicher sollte spätestens am 24. Juli 2008 aktualisiert sein.

Mein iPhone bzw. iPod Touch weist bereits Kontakte, Kalendereinträge und Lesezeichen auf. Wie aktiviere ich MobileMe?
Dies ist ganz einfach und nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Befolgen Sie ganz einfach diese Anweisungen, um zu vermeiden, dass während der ersten Einrichtung Daten auf Ihrem Gerät überschrieben werden.

Kann ich sowohl über @mac.com als auch über @me.com E-Mails versenden und empfangen?

Falls Sie vor dem 9. Juli 2008 bereits eine funktionierende @mac.com-E-Mail-Adresse hatten, können Sie diese wie gewohnt weiterhin verwenden. Optional können Sie die neue @me.com-Adresse verwenden. E-Mails, die an eine der beiden Adressen gesendet werden, werden sowohl im Online-Posteingang als auch auf Ihren Geräten angezeigt. Anleitungen zur Verwendung beider E-Mail-Adressen einschließlich Hinweise zum Einrichten von Mac, PC, iPhone bzw. iPod touch finden Sie unter Konfiguration von MobileMe-E-Mail auf Ihrem Mac.

Was geschieht mit meinen iWeb-Websites? Haben sich die URLs geändert?
Ihre iWeb-Websites können nach wie vor über die gleichen URLs sowie über die neue URL www.me.com aufgerufen werden. web.mac.com/bernd_schulz/ beispielsweise funktioniert genauso wie web.me.com/bernd_schulz; beide führen zur selben Website. Wenn Sie für Ihre iWeb-Website eine persönliche Domäne eingerichtet haben, sollte diese weiterhin funktionieren, ohne dass Änderungen an der Registrierung erforderlich sind.

Was ist mit meiner Web-Galerie?
Die Web-Galerie wird nun als·MobileMe-Galerie bezeichnet. Falls Sie bereits eine Galerie erstellt haben, können alle Ihre Fotos und Videos noch immer mit der gleichen URL aufgerufen werden. Zusätzlich weist Ihre Galerie nun eine neue me.com-URL auf. Die Website http://gallery.mac.com/de/bernd_schulz kann beispielsweise auch mit der URL http://gallery.me.com/de/bernd_schulz aufgerufen werden. Ihre Freunde können Ihre Fotos also über die alte sowie die neue URL aufrufen.

Kann ich meine mac.com ID noch als Apple ID verwenden?
Ja. Mit Ihrer @mac.com ID können Sie weiterhin im iTunes Store oder im Apple Online Store einkaufen oder mit iPhoto oder Aperture erstellte Fotos erwerben. Sie können weiter Ihre @mac.com ID oder Ihre neue me.com ID als Apple-ID verwenden. Beide Namen greifen auf denselben Account zu.

Kann ich mein mac.com weiter für iChat verwenden?
Ihre @mac.com ID funktioniert weiter für iChat. Des Weiteren könnnen Sie Ihre @me.com ID für iChat verwenden. Sie ist allerdings getrennt von Ihrer mac.com iChat-ID und funktioniert nur so lange, wie Ihr MobileMe-Abonnement aktiviert ist.

Was ist mit Learning Center geschehen?
Das Learning Center wurde ursprünglich dafür konzipiert, Sie bei der optimalen Nutzung von .Mac zu unterstützen. Als Bestandteil dieses Übergangs von .Mac enthält MobileMe unter Apple.com/de eine Vielzahl an Einführungen und unter me.com/de detaillierte Hilfe. Außerdem finden Sie unter http://www.apple.com/de/findouthow kostenlose Einführungen, in denen Sie Grundlagen zum Mac erlernen und Tipps zum Arbeiten mit Fotos, Filmen, Musik und mehr erhalten.

Sind noch andere .Mac-Funktionen betroffen?
Beim Übergang zu MobileMe werden einige Funktionen nicht weiter unterstützt: der Internetzugriff auf Lesezeichen (die Lesezeichensynchronisierung zwischen Ihren Macs und/oder PCs wird weiter unterstützt), iCards, .Mac-Dias und die Unterstützung der Mac OS X 10.3 Panther-Synchronisierung.

Welche Webbrowser sind mit MobileMe kompatibel?
Da die Webprogramme von MobileMe die Vorteile der aktuellen Webtechnologien nutzen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die folgenden Browser verwenden:

  • Mac: Safari 3 bzw. Mozilla Firefox 2 oder 3. 
  • PC: Safari 3, Mozilla Firefox 2 oder 3 bzw. Microsoft Internet Explorer 7. Hinweis: Internet Explorer 7 wird nicht vollständig unterstützt. Internet Explorer 7 weist bekannte Kompatibilitätsprobleme mit modernen Webstandards auf, die sich auf Programme des Web 2.0 auswirken (z. B. MobileMe). Sie können Internet Explorer 7 dennoch verwenden, dann jedoch nicht auf alle MobileMe-Funktionen zugreifen, und müssen mit verringerter Systemleistung rechnen.

Funktionieren meine .Mac-Dias weiter?
Bilder im iDisk-Ordner "Bilder" werden weiterhin in den Systemeinstellungen unter "Bildschirmschoner" angezeigt, die .Mac-Funktion zum Veröffentlichen von Dias ist jedoch nicht mehr verfügbar. Darüber hinaus unterstützen die aktuellen Versionen von iPhoto und Aperture nicht mehr das Veröffentlichen von .Mac-Dias. Falls Sie eine ältere Version von iPhoto oder Aperture verwenden, können Sie Ihre Fotos bis auf Weiteres auf iDisk veröffentlichen.

Ich nutze die Handelsversion von .Mac. Kann ich diese Version zum Aktivieren verwenden?
Ja. Gehen Sie einfach auf http://www.me.com/activate/de, und geben Sie Ihren Code ein.

Was passiert mit meinen alten auf .Mac gespeicherten E-Mails?
Mit MobileMe Mail können Sie weiterhin auf alle Ihre vorhandenen E-Mail-Nachrichten zugreifen. Sie müssen keine weiteren Maßnahmen ergreifen. Ihre im .Mac-Adressbuch gespeicherten Kontakte sind auch in den MobileMe-Kontakten verfügbar.

Ich verfüge lediglich über ein E-Mail-Account. Wie ist hier die neue Vorgehensweise?
Sie können Ihre MobileMe-E-Mails mit Ihrem iPhone bzw. iPod touch abrufen. Darüber hinaus können Sie über me.com mit Ihrem Mac-Computer oder Windows-PC auf Ihre E-Mails zugreifen. Allerdings werden Ihre Adressbuch-Daten nicht mehr synchronisiert.

Kann ich weitere reine E-Mail-Accounts erwerben?
Reine E-Mail-Accounts werden nicht mehr angeboten. Lediglich bereits vorhandene reine E-Mail-Accounts können noch erneuert werden. Falls Sie Ihren MobileMe-Account zusammen mit anderen Familienmitgliedern verwenden möchten, können Sie jederzeit während der Laufzeit Ihres Abonnements im Abschnitt "Account" von me.com ein Family Pack Upgrade erwerben.

Mein .Mac-Account wird nach dem 9. Juli 2008 erneuert. Wird mir der neue MobileMe-Preis berechnet?
Ja. Ein einzelnes MobileMe-Abonnement beläuft sich derzeit auf lediglich 99 US-Dollar.

Welche Version von Mac OS X benötige ich für die Verwendung von MobileMe?
Auf einem Mac erfordert MobileMe die neuesten Versionen von Mac OS X 10.5 oder Mac OS X 10.4.11 (aktualisieren Sie einfach per Softwareaktualisierung auf die aktuellen Versionen).

Ich setze Mac OS X 10.4 Tiger ein. Kann ich MobileMe dennoch verwenden?
Die meisten MobileMe-Funktionen sind mit Tiger kompatibel, Sie müssen jedoch die aktuelle Version (derzeit Version 10.4.11) ausführen. Darüber hinaus werden die MobileMe-Funktionen noch als .Mac-Funktionen angezeigt. Einige Funktionen (z. B. "Zugang zu meinem Mac") machen Mac OS X 10.5 Leopard erforderlich. Hinweise zur Verwendung von Mail mit MobileMe unter Mac OS X 10.4.11 finden Sie unter Konfiguration von MobileMe-E-Mail auf Ihrem Mac.

Ich führe noch Mac OS X 10.3 Panther bzw. ein älteres Betriebssystem aus. Kann ich MobileMe verwenden?
Die meisten MobileMe-Funktionen sind mit Mac OS X-Versionen vor 10.4 Tiger nicht kompatibel. Dies liegt daran, dass MobileMe neue Technologien und Funktionen nutzt, die nach Entwicklung dieser Betriebssystemversionen eingeführt wurden. Einige Funktionen sollten aber weiterhin verwendet werden können, beispielsweise:

  • E-Mails unter Verwendung von Mac OS X Mail
  • Verwendung von iDisk im Finder
  • Veröffentlichen über iWeb 1.0

Ich lasse meine .Mac-Mitgliedschaft auslaufen. Kann ich denselben Namen als @me.com-Version erhalten?
MobileMe-Namen werden nach der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Falls Sie vor dem 9. Juli 2008 ein aktives .Mac-Mitglied waren, erhalten Sie Ihren Mitgliedsnamen auch als @me.com-Version.

Wie lange kann ich meine @mac.com-Adresse behalten?
Solange Ihr Account aktiv bleibt, funktioniert Ihre @mac.com-Adresse wie bisher. Falls Ihr Account jedoch beendet wird und Sie sich später wieder anmelden, erhalten Sie nur noch eine @me.com-Adresse.

Kann ich weiterhin Kalender veröffentlichen und diese abonnieren?
Ja. Diese werden jedoch auf www.me.com/calendar/de bzw. auf iPhone- oder iPod touch-Geräten nicht mehr angezeigt.

Wird bei Auswahl von "Veröffentlichen in MobileMe" in iCal die Veröffentlichung sowohl in ical.mac.com als auch in ical.me.com vorgenommen?
Nein. Veröffentlichte Kalender werden weiterhin unter ical.mac.com/mitgliedsname/kalendername gespeichert.

Wie werden Family Pack-Master-Accounts erneuert?
Falls Sie einen Family Pack-Master-Account besitzen, können Sie das Family Pack-Abonnement weiterhin im Abschnitt "Account" von me.com erneuern. Ihr Account wird als einzelner Account mit Family Pack Upgrade erneuert.

Wie kann ich meinen alten Mitgliedsnamen für MobileMe wieder erlangen?
Namen, die über einen bestimmten Zeitraum hinweg nicht verwendet wurden, werden unter Umständen einer erneuten Verwendung zugeführt. Versuchen Sie, sich mit Ihrem alten Mitgliedsnamen und Kennwort anzumelden. Falls dies möglich ist, können Sie Ihren Account neu aktivieren, um Ihren alten Namen wiederzuerlangen. Falls nicht, probieren Sie die Anmeldung an einem neuen MobileMe-Account mit Ihrem vorherigen Namen.  Falls dies nicht möglich ist, wird dieser Name möglicherweise von einem neuen MobileMe-Mitglied verwendet.  Sie müssen einen anderen Namen für Ihren neuen MobileMe-Account wählen.

Ich habe weitere Fragen zu MobileMe.  Wo kann ich Hilfe erhalten?
Weitere Informationen zu MobileMe erhalten Sie unter MobileMe-Hilfe und MobileMe-Support

Wichtig: Der Hinweis auf Websites und Produkte Dritter dient ausschließlich informativen Zwecken und ist weder als Billigung noch als Empfehlung zu verstehen Apple übernimmt keine Verantwortung in Bezug auf die Auswahl, Leistung oder Verwendung von Informationen oder Produkten, die auf Websites Dritter angeboten werden. Apple stellt seinen Kunden diese Informationen nur als Serviceleistung zur Verfügung. Apple hat die Informationen, die auf diesen Sites angeboten werden, nicht geprüft und macht keine Angaben in Bezug auf deren Korrektheit und Zuverlässigkeit. Die Verwendung aller Informationen und Produkte, die im Internet angeboten werden, unterliegt bestimmten Risiken; Apple übernimmt diesbezüglich keine Verantwortung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Websites Dritter von Apple unabhängig sind und dass Apple keine Kontrolle über den Inhalt dieser Websites hat. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Hersteller.

Zuletzt geändert:
Hilfreich?

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt

Deutschland (Deutsch)