Ihre iTunes-Dateien finden und organisieren

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre iTunes-Dateien finden und wie diese organisiert sind.

Ihre iTunes-Mediathek besteht aus all der Musik und den anderen Medien, die Sie in iTunes hinzugefügt haben. iTunes verwendet zwei iTunes-Mediatheksdateien und Ihren Ordner "iTunes Media", um Ihre Musik und andere Medien zu verwalten und zu speichern.

Die iTunes-Mediathek ist eine von iTunes verwendete Datenbank zum Organisieren Ihrer Musik. Der Ordner "iTunes Media" ist der Ort, an dem alle Ihre Medien, darunter Musiktitel und Filme, gespeichert sind.

Wenn Sie denken, dass ein Teil oder all Ihre Musik oder andere Medien in iTunes fehlen, gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihre fehlenden Medien und Downloads zu finden.

Informationen zu Ihren iTunes-Mediatheksdateien

Ihre iTunes-Mediatheksdateien zeichnen die Medien, die Sie zu iTunes hinzufügen, die Art der Organisation und andere Informationen wie Wiedergabelisten auf. Standardmäßig befinden sich diese beiden Dateien in Ihrem iTunes-Ordner. Suchen Sie Ihren Ordner:

Mac: Wählen Sie im Finder die Option "Gehe zu" > "Benutzerordner" > "Musik" > "iTunes".

Windows:

  • Windows XP: C:\Documents and Settings\Benutzername\My Documents\My Music\iTunes\
  • Windows Vista: C:\Users\Benutzername\Music\iTunes\
  • Windows 7: C:\Users\Benutzername\Eigene Musik\iTunes\
  • Windows 8: C:\Users\Benutzername\Eigene Musik\iTunes\

Informationen zu Ihrem Ordner "iTunes Media"

Ihr Ordner "iTunes Media" befindet sich standardmäßig in Ihrem iTunes-Ordner und beinhaltet all Ihre Mediendateien, darunter:

Einige Kunden verfügen möglicherweise anstelle des Ordners "iTunes Media" über den Ordner "iTunes Music". Erfahren Sie mehr über die Verwaltung von iTunes-Inhalten.

Optionen und Einstellungen

Sie können mehrere Optionen und Einstellungen für den Speicherort und die Art und Weise wählen, wie Ihre iTunes-Medien verwaltet. 

Den Speicherort des Ordners "iTunes Media" finden und ändern

Sie können den Speicherort des Ordners "iTunes Media" ändern, um Musik von verschiedenen Benutzeraccounts auf einem Computer gemeinsam zu nutzen.

  1. Mac OS X: Wählen Sie "iTunes" > "Einstellungen".
    Windows: Wählen Sie "Bearbeiten" > "Einstellungen".
  2. Klicken Sie auf den Bereich "Erweitert".

Im Bereich "Erweitert" können Sie auch Folgendes tun:

  • Eine Sicherungskopie Ihrer Medien im Medienordner erstellen. Aktivieren Sie das Markierungsfeld neben "Beim Hinzufügen zur Mediathek Dateien in den iTunes-Medienordner kopieren".
  • Ihren Medienordner auf den Standardspeicherort (den iTunes-Ordner) zurücksetzen. Klicken Sie neben dem Feld "Speicherort" auf die Taste "Zurücksetzen".
  • Ihren iTunes-Medienordner an einen neuen Speicherort verschieben. Klicken Sie auf die Taste "Ändern" neben dem Feld "Speicherort". Nachdem Sie den Speicherort des Ordners geändert haben:
    • Wenn Sie eine neue oder alternative iTunes-Mediathek erstellen, verwendet die Mediathek den neuen Speicherort.
    • Der Speicherort vorhandener Dateien ändert sich nicht, außer Sie wählen "Ablage" > "Mediathek" > "Mediathek verwalten" und dann die Option "Dateien zusammenlegen".

Falls Sie Ihre Musik auf einen neuen Computer übertragen möchten, lesen Sie, wie Sie Musik auf einen neuen Computer übertragen.

Musik in den iTunes-Medienordner kopieren und diesen automatisch verwalten

Sie können diese Optionen im Bereich "Erweitert" der iTunes-Einstellungen auswählen:

  • "iTunes-Medienordner automatisch verwalten." Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Medien in iTunes 9 und neuer verwaltet werden.
  • "Beim Hinzufügen zur Mediathek Dateien in den iTunes-Medienordner kopieren." Wählen Sie diese Option, um all Ihre Mediendateien im iTunes-Medienordner zu speichern. Da alle Dateien am gleichen Ort gespeichert werden, können Sie Ihre Medien einfacher übertragen oder sichern.

    Wenn Sie Medien von einer CD in iTunes importieren, werden sie automatisch zu Ihrem Ordner "iTunes Media" hinzugefügt. Wenn Sie Medien auf einem anderen Weg zu iTunes hinzufügen (zum Beispiel indem Sie im Menü "Ablage" die Option "Zur Mediathek hinzufügen" wählen oder indem Sie eine MP3-Datei in iTunes ziehen), werden diese möglicherweise nicht zu Ihrem Ordner "iTunes Media" hinzugefügt.

Die zugehörige Datei eines Objekts in iTunes suchen

Wenn Sie nicht sicher sind, wo iTunes Ihre Inhalte speichert, finden Sie alle Informationen über Ihre Medien in iTunes im Fenster "Informationen". Wählen Sie eine Datei in iTunes aus, und klicken Sie anschließend auf "Ablage" > "Informationen", um Zugang zum Fenster "Informationen" zu erhalten.

Sie können auch mit der rechten Maustaste auf den Inhalt klicken und "Im Finder anzeigen" (Mac) oder "In Windows-Explorer anzeigen" (Windows) auswählen.

Bei einer Datei, die sich nicht auf Ihrem Computer befindet, wie etwa bei der iTunes in der Cloud, wird Ihnen kein Pfad angezeigt, sondern Informationen wie der Name des entfernten Pfads.

Hinweis zum Copyright

Die Software iTunes kann zur Reproduktion von Materialien verwendet werden. Die Software wird für Sie nur zum Zweck der Reproduktion von Materialien lizenziert, die nicht dem Copyright unterliegen, sowie von Materialien, für die Sie das Copyright innehaben oder für deren Reproduktion Sie die Genehmigung oder rechtliche Erlaubnis besitzen. Wenn Sie sich über Ihre Rechte zum Kopieren von Materialien nicht im Klaren sind, wenden Sie sich an Ihren Rechtsbeistand. Weitere Informationen erhalten Sie in den Nutzungsbedingungen des iTunes Store.

Wichtig: Informationen zu Produkten, die nicht von Apple hergestellt wurden, werden zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und stellen keine Empfehlung oder Billigung seitens Apple dar. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Hersteller.

Zuletzt geändert:
Hilfreich?
30% der Personen fanden dies hilfreich.

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt

Deutschland (Deutsch)