iOS: Code vergessen oder Gerät deaktiviert

Wenn Sie auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch einen Code eingerichtet haben und Sie oder eine andere Person dann zu oft den falschen Code eingeben, deaktiviert sich Ihr Gerät vorübergehend selbst. Hier erfahren Sie, wie Sie vorgehen, wenn Sie Ihren Code vergessen haben oder wenn auf Ihrem Gerät eine Meldung angezeigt wird, die besagt, dass es deaktiviert wurde.

Wenn Sie sechsmal nacheinander den falschen Code eingeben, wird das Gerät gesperrt und folgende Meldung angezeigt:

  • iPhone ist deaktiviert
  • iPad ist deaktiviert
  • iPod touch ist deaktiviert
    Meldung "iPhone ist deaktiviert" auf Sperrbildschirm

Wenn Sie Ihren Code vergessen haben, müssen Sie das Gerät mit iTunes, "Mein iPhone suchen" oder dem Wartungszustand löschen. Nutzen Sie dann ein Backup, um Daten und Einstellungen wieder auf Ihr Gerät zu übertragen. Gehen Sie dazu wie folgt vor.

iTunes verwenden

Wenn Sie Ihr Gerät mit iTunes synchronisiert haben, können Sie es wiederherstellen.

  1. Verbinden Sie das Gerät mit dem Computer, mit dem Sie es für gewöhnlich synchronisieren.
  2. Öffnen Sie iTunes. Falls iTunes Sie bittet, den Code einzugeben, probieren Sie es mit einem anderen Computer, mit dem Sie das Gerät bereits synchronisiert haben. Alternativ gehen Sie folgendermaßen vor, um den Wartungszustand zu verwenden.
  3. iTunes synchronisiert automatisch Ihr Gerät und erstellt ein Backup. Tut es dies nicht, synchronisieren Sie das Gerät mit iTunes.
  4. Nachdem die Synchronisierung abgeschlossen ist, stellen Sie das Gerät wieder her.
    iPhone mit iTunes wiederherstellen
  5. Wenn der iOS-Systemassistent Sie zum Einrichten Ihres Geräts auffordert, wählen Sie "Aus iTunes-Backup wiederherstellen".
  6. Wählen Sie in iTunes Ihr Gerät aus, und wählen Sie das aktuellste Backup.

"Mein iPhone suchen" verwenden

Wenn Sie "Mein iPhone suchen" aktiviert haben, können Sie damit Ihr Gerät löschen.

  1. Rufen Sie icloud.com/#find auf, um zu sehen, ob Sie "Mein iPhone suchen" aktiviert haben.
  2. Klicken Sie oben im Browserfenster auf "Alle Geräte". 
  3. Wählen Sie Ihr Gerät, und klicken Sie auf "[Gerät] löschen", um Ihr Gerät und den Code zu löschen.
  4. Nutzen Sie den Systemassistenten Ihres Geräts, um das neueste Backup Ihres Geräts wiederherzustellen.

Wartungszustand verwenden

Gehen Sie wie folgt vor, wenn Sie Ihr Gerät noch nicht mit iTunes synchronisiert haben, wenn Sie "Mein iPhone suchen" nicht eingerichtet haben oder wenn Sie keinen Zugang zu Ihrem eigenen Computer haben. Sie müssen das Gerät in den Wartungszustand versetzen, wodurch das Gerät und sein Code gelöscht werden. Anschließend müssen Sie Ihr Gerät als neu oder aus einem Backup wiederherstellen.

  1. Trennen Sie alle Kabel vom Gerät.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Home-Taste gedrückt. Während Sie die Home-Taste gedrückt halten, verbinden Sie Ihr Gerät mit iTunes. Wenn sich das Gerät nicht automatisch einschaltet, schalten Sie es ein.
  4. Halten Sie die Home-Taste weiterhin gedrückt, bis "Mit iTunes verbinden" angezeigt wird.
  5. iTunes wird Sie darüber informieren, dass es ein Gerät im Wartungszustand erkannt hat.
  6. Klicken Sie auf "OK", und stellen Sie das Gerät wieder her.
Zuletzt geändert:
Hilfreich?
54% der Personen fanden dies hilfreich.

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt

Deutschland (Deutsch)